Serie TJN

Akustisch und technisch optimiert, zum Einbau in Wände und an Kanäle und Rohre, verstellbar – aus Kunststoff

Die neue Weitwurfdüse TJN überzeugt durch verbesserte akustische Eigenschaften und höhere Energieeffizienz

  • Nenngrößen 160, 200, 250, 315 und 400 mm
  • Volumenstrombereich 20 – 1000 l/s oder 72 – 3600 m³/h
  • Sichtbare Teile aus hochwertigem Kunststoff in weißaluminium oder reinweiß
  • Optimierte Düsenkontur
  • Anzeige, Begrenzung und Fixierung des Strahlwinkels –30 bis +30° an einer verdeckten Skala
  • Leicht abnehmbare Frontblende mit Bajonettverschluss


Optionale Ausstattung und Zubehör

  • In 5 Nenngrößen jeweils mit rundem Rohrstutzen oder optional mit Anschlussstück für runde oder rechteckige Luftleitungen
  • Drallflügel mit akustisch optimiertem Sägezahnprofil und Kappe zur zweistufigen Wurfweitenreduzierung
  • Außenliegender, elektrischer Stellantrieb mit geringer Bauhöhe
  • Mit elektrischem Stellantrieb Integration in die Gebäudeleittechnik möglich
  • Innenliegender thermischer Stellantrieb mit Formgedächtnislegierung zur selbsttätigen Strahlwinkelverstellung
  • Alle Varianten auch mit Verkleidung

TJN 00133065_0


  • Anwendung
  • Beschreibung

Anwendung

  • Weitwurfdüsen der Serie TJN als Zuluftdurchlass mit großer Wurfweite
  • Für Industrie- und Sporthallen, Theatersäle, Versammlungsräume sowie große Innenbereiche von Flughäfen, Bahnhöfen und Einkaufszentren
  • Gestaltungselement für Bauherren und Architekten mit besonderen Ansprüchen an Architektur und Design
  • Für Zulufttemperaturdifferenzen von –12 bis +20 K
  • Verstellbarer Strahlwinkel –30 bis +30° zum Umschalten zwischen Heizen und Kühlen
  • Zum Aufstecken auf runde Luftleitungen (Rohranschluss) und als direkter Abzweig von runden und rechteckigen Luftleitungen

Besondere Merkmale

  • Leicht abnehmbare Frontblende mit Bajonettverschluss
  • Drallflügel mit akustisch optimiertem Sägezahnprofil und Kappe zur zweistufigen Wurfweitenreduzierung
  • Anzeige, Begrenzung und Fixierung des Strahlwinkels –30 bis +30° an einer verdeckten Skala
  • Optional mit elektrischem oder thermischem Stellantrieb

Nenngrößen

  • 160, 200, 250, 315, 400 mm

Varianten

Anschluss

  • Rohranschluss
  • K: Für rechteckige Luftleitungen
  • R: Für runde Luftleitungen


Stellantrieb

  • Handverstellung
  • E*: Elektrischer Stellantrieb
  • T1: Thermischer Stellantrieb

Bauteile und Eigenschaften

  • Düse mit akustisch optimierter Kontur und von –30 bis +30° in Schritten von 5° verstellbarem Strahlwinkel
  • Flanschrahmen mit Positionsanzeige an einer Skala und verstellbaren Endanschlägen, verdeckt durch eine Frontblende
  • Kugelgehäuse zur Aufnahme der Düse, mit Anschlussstutzen
  • Verkleidung (optional)
  • Anschlusstück für runde und rechteckige Luftleitungen (optional)
  • Stellantrieb (optional)

Anbauteile

  • C: Verkleidung

Zubehör

  • Drallflügel und Kappe zur Wurfweitenreduzierung

Ergänzende Produkte

  • TDC zur Temperaturdifferenz-Steuerung

Konstruktionsmerkmale

  • Anschlussstutzen passend für runde Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180
  • Anschlussstutzen mit Doppellippendichtung

Materialien und Oberflächen

  • Flanschrahmen, Frontblende, Düse, Drallflügel und Kappe aus Kunststoff ABS, nach UL 94, V-0, flammwidrig
  • Kugelgehäuse aus verzinktem Stahlblech
  • Anschlussstücke für runde oder rechteckige Luftleitungen aus verzinktem Stahlblech
  • Doppellippendichtung aus Gummi
  • Oberfläche Sichtseite reinweiß ähnlich RAL 9010
  • S1: Weißaluminium ähnlich RAL 9006

Normen und Richtlinien

  • Schallleistungspegel des Strömungsgeräusches gemessen nach EN ISO 5135

Instandhaltung

  • Wartungsfrei, da aufgrund der Konstruktion und der verwendeten Materialien keine Abnutzung erfolgt
  • Überprüfung und Reinigung nach VDI 6022

Technische Information

Funktion, Technische Daten, Schnellauslegung, Ausschreibungstext, Bestellschlüssel

  • Funktion
  • Technische Daten
  • Schnellauslegung
  • Ausschreibungstext
  • Bestellschlüssel

Funktionsbeschreibung

Weitwurfdüsen ermöglichen die Zulufteinbringung über große Entfernungen. Durch die Verstellung des Strahlwinkels wird die Strömungsrichtung an den Heiz- und Kühlbetrieb angepasst. Die Zulufttemperaturdifferenz kann –12 bis +20 K betragen.


Kühlbetrieb

Der Kühlbetrieb erfolgt mit einem positiven Strahlwinkel von maximal 30°. Der Zuluftstrahl ist Richtung Decke gerichtet, wird jedoch durch die höhere Dichte der gekühlten Luft, mit zunehmender Entfernung von der Weitwurfdüse Richtung Boden umgelenkt. Erreicht der Zuluftstrahl die Aufenthaltszone, haben sich Temperaturdifferenz und Luftgeschwindigkeit auf komfortable Werte reduziert.

Mit diesem Funktionsprinzip sind große Wurfweiten möglich.


Heizbetrieb

Der Heizbetrieb erfolgt mit einem negativen Strahlwinkel von minimal –30°. Der Zuluftstrahl ist Richtung Aufenthaltszone gerichtet. Durch die geringere Dichte der warmen Luft erhält der Zuluftstrahl einen Auftrieb. Idealerweise erreicht der Zuluftstrahl die Aufenthaltszone mit niedriger Temperaturdifferenz und Luftgeschwindigkeit.


Die Verstellung des Strahlwinkels kann manuell oder durch einen elektrischen oder thermischen Stellantrieb erfolgen.

Ein Drallflügel und eine Kappe (optional) ermöglichen reduzierte Wurfweiten von 65 % und 75 %.

Nenngrößen

160, 200, 250, 315, 400 mm

Volumenstrombereich

20 – 1000 l/s oder 72 – 3600 m³/h

Verstellbarer Strahlwinkel

–30 bis +30°

Zulufttemperaturdifferenz

–12 bis +20 K


Die Schnellauslegung gibt einen guten Überblick über die möglichen Volumenströme und die korrespondierenden Schallleistungspegel und Druckdifferenzen.

Zu exakten Werten, unter Berücksichtigung aller Parameter, führt die Auslegung mit unserem Auslegungsprogramm Easy Product Finder.

Auslegungsbeispiel

Gegeben

V = 180 l/s (648 m3/h)

Maximale Schallleistung 35 dB(A)

Schnellauslegung

Serie TJN

Mögliche Nenngrößen: 250, 315

Gewählt: TJN/250

TJN, Schalleistungspegel und Gesamtdruckdifferenz

Nenngröße Volumenstrom Δpt LWA vL
Nenngröße Volumenstrom Δpt LWA 0,5 m/s 1,0 m/s
Nenngröße Volumenstrom Δpt LWA L
Nenngröße l/s m³/h Pa dB(A) m

160

20

72

9

<15

<5

<5

160

40

144

34

<15

8

<5

160

60

216

76

15

13

6

160

80

288

135

26

17

8

200

35

126

9

<15

6

<5

200

70

252

35

<15

11

6

200

105

378

78

19

17

9

200

140

504

138

30

23

11

250

55

198

8

 

7

<5

250

110

396

33

<15

14

7

250

165

594

75

21

21

11

250

220

792

132

33

28

14

315

90

324

8

<15

9

<5

315

185

666

35

<15

18

9

315

265

954

71

24

26

13

315

360

1296

132

36

>30

18

400

155

558

8

<15

12

6

400

310

1116

33

<15

24

12

400

465

1674

75

27

>30

18

400

620

2232

133

38

>30

24

Alle Werte gelten für Ausströmwinkel 0°

L: Wurfweite bei isothermem Betrieb, ohne Wurfweitenreduzierung


Verstellbare Weitwurfdüsen zur Belüftung großer Räume, wie Hallen und Säle. Luftausströmung mit großer Wurfweite bei optimalen akustischen Eigenschaften. Für horizontale Luftausströmung mit einem vertikalen Schwenkbereich von –30 bis +30°. Anzeige, Begrenzung und Fixierung des Strahlwinkels an einer Skala.

Bestehend aus Kugelgehäuse, Flanschrahmen, Frontblende und Düse.

Zum Aufstecken auf runde Luftleitungen (Rohranschluss) und als direkter Abzweig von runden und rechteckigen Luftleitungen.

Besondere Merkmale

  • Leicht abnehmbare Frontblende mit Bajonettverschluss
  • Drallflügel mit akustisch optimiertem Sägezahnprofil und Kappe zur zweistufigen Wurfweitenreduzierung
  • Anzeige, Begrenzung und Fixierung des Strahlwinkels –30 bis +30° an einer verdeckten Skala
  • Optional mit elektrischem oder thermischem Stellantrieb

Materialien und Oberflächen

  • Flanschrahmen, Frontblende, Düse, Drallflügel und Kappe aus Kunststoff ABS, nach UL 94, V-0, flammwidrig
  • Kugelgehäuse aus verzinktem Stahlblech
  • Anschlussstücke für runde oder rechteckige Luftleitungen aus verzinktem Stahlblech
  • Doppellippendichtung aus Gummi
  • Oberfläche Sichtseite reinweiß ähnlich RAL 9010
  • S1: Weißaluminium ähnlich RAL 9006

Technische Daten

  • Nenngrößen: 160, 200, 250, 315, 400 mm
  • Volumenstrombereich: 20 – 1000 l/s oder 72 – 3600 m³/h
  • Verstellbarer Strahlwinkel: –30 bis +30°
  • Zulufttemperaturdifferenz: –12 bis +20 K

Auslegungsdaten

  • V _______________________ [m³/h]
  • Δpt _______________________ [Pa]

Strömungsgeräusch

  • LWA _______________________ [dB(A)]

Dieser Ausschreibungstext beschreibt die generellen Eigenschaften des Produkts. Texte für Varianten generiert unser Auslegungsprogramm Easy Product Finder.

00117260_0.

 Serie
TJN       Verstellbare Weitwurfdüse

 Anschlussstück
       Keine Eintragung: Ohne
K       Für rechteckige Luftleitungen
R       Für runde Luftleitungen (Sattelstutzen), Durchmesser der Luftleitung unter angeben

 Stellantrieb
       Keine Eintragung: Handverstellung
E7       230 V AC, 3-Punkt
E8       24 V AC/DC, 3-Punkt
E9       24 V AC/DC, stetig 2 – 10 V DC
T1       Thermischer Stellantrieb

 Nenngröße [mm]
160
200
250
315
400

 

 Durchmesser der runden Luftleitung [mm]
       Nur für Variante -R angeben
315       Nur für Nenngröße 160
500       Nur bis Nenngröße 315
630
800

 Anbauteile
       Keine Eintragung: Ohne
C       Verkleidung

 Zubehör
       Keine Eintragung: Ohne
D       Drallflügel und Kappe zur Wurfweitenreduzierung

 Oberfläche Sichtseite
       Keine Eintragung: Ähnlich RAL 9010, reinweiß
S1       Ähnlich RAL 9006, weißaluminium

Bestellbeispiel: TJN-K-E9/250/C/D/S1

Serie

TJN

Anschlussstück

Für rechteckige Luftleitungen

Stellantrieb

Variabel 2 – 10 V DC, 24 V AC

Nenngröße

250 mm

Anbauteile

Verkleidung

Zubehör

Drallflügel und Kappe zur Wurfweitenreduzierung

Oberfläche Sichtseite

Weißaluminium, ähnlich RAL 9006


Bestellbeispiel: TJN-R-T1/250-500/D

Serie

TJN

Anschlussstück

Für runde Luftleitungen

Stellantrieb

Thermischer Stellantrieb

Nenngröße

250 mm

Durchmesser der runden Luftleitung

500 mm

Zubehör

Drallflügel und Kappe zur Wurfweitenreduzierung

Oberfläche Sichtseite

Reinweiß, ähnlich RAL 9010


 

Varianten, Abmessungen und Gewichte, Produktdetails

  • Varianten
  • Abmessungen und Gewichte
  • Produktdetails

TJN

Hoher Komfort im Top-Design

In Zusammenarbeit mit namhaften Designern und Architekten wurden TROX Decken-, Wand-, Stufen- und Fußbodendurchlässe so gestaltet, dass sie Architekten als Gestaltungselemente dienen und gleichzeitig den hohen lufttechnischen und akustischen Anforderungen entsprechen.

Variante

  • Weitwurfdüse zum Anschluss an runde Luftleitungen

Nenngrößen

  • 160, 200, 250, 315, 400 mm

Bauteile und Eigenschaften

  • Kugelgehäuse zur Aufnahme der Düse mit Anschlusstutzen

Konstruktionsmerkmale

  • Anschlussstutzen passend für runde Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180
  • Anschlussstutzen mit Doppellippendichtung

TJN/.../C

Hoher Komfort im Top-Design

In Zusammenarbeit mit namhaften Designern und Architekten wurden TROX Decken-, Wand-, Stufen- und Fußbodendurchlässe so gestaltet, dass sie Architekten als Gestaltungselemente dienen und gleichzeitig den hohen lufttechnischen und akustischen Anforderungen entsprechen.

Variante

  • Weitwurfdüse zum Anschluss an runde Luftleitungen
  • Mit Verkleidung

Nenngrößen

  • 160, 200, 250, 315, 400 mm

Bauteile und Eigenschaften

  • Kugelgehäuse zur Aufnahme der Düse mit Anschlusstutzen
  • Verkleidung für Sichtmontage

Konstruktionsmerkmale

  • Anschlussstutzen passend für runde Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180
  • Anschlussstutzen mit Doppellippendichtung

TJN-K

Variante

  • Weitwurfdüse mit Anschlussstück für rechteckige Luftleitungen

Nenngrößen

  • 160, 200, 250, 315, 400 mm

Bauteile und Eigenschaften

  • Anschlussstück zum direkten Anschluss an rechteckige Luftleitungen

Konstruktionsmerkmale

  • Anschlussstück mit Bundkragen zum Verschrauben mit der Luftleitung

TJN-K/.../C

Variante

  • Weitwurfdüse mit Anschlussstück für rechteckige Luftleitungen
  • Mit Verkleidung

Nenngrößen

  • 160, 200, 250, 315, 400 mm

Bauteile und Eigenschaften

  • Anschlussstück zum direkten Anschluss an rechteckige Luftleitungen
  • Verkleidung für Sichtmontage

Konstruktionsmerkmale

  • Anschlussstück mit Bundkragen zum Verschrauben mit der Luftleitung
  • Verkleidung mit Bundkragen zum Verschrauben mit der Luftleitung

TJN-R

Variante

  • Weitwurfdüse mit Anschlussstück für runde Luftleitungen

Nenngrößen

  • 160, 200, 250, 315, 400 mm

Bauteile und Eigenschaften

  • Anschlussstück (Sattelstutzen) zum direkten Anschluss an runde Luftleitungen

Konstruktionsmerkmale

  • Anschlussstück mit Bundkragen zum Verschrauben mit der Luftleitung
  • Anschlussstück (Sattelstutzen) passend für runde Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180

TJN-R/.../C

Variante

  • Weitwurfdüse mit Anschlussstück für runde Luftleitungen
  • Mit Verkleidung

Nenngrößen

  • 160, 200, 250, 315, 400 mm

Bauteile und Eigenschaften

  • Anschlussstück (Sattelstutzen) zum direkten Anschluss an runde Luftleitungen
  • Verkleidung für Sichtmontage

Konstruktionsmerkmale

  • Anschlussstück mit Bundkragen zum Verschrauben mit der Luftleitung
  • Anschlussstück (Sattelstutzen) passend für runde Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180
  • Verkleidung mit Bundkragen zum Verschrauben mit der Luftleitung

TJN

Nenngröße
TJN
L2
mm
TJN
m
kg
TJN-E*
L2
mm
TJN-E*
m
kg
TJN-T1
L2
mm
TJN-T1
m
kg
ØD1
mm
L1
mm
ØD4
mm
ØD
mm
C
mm
160 192 1,9 192 2,1 252 2,3 258 15 227 158 50
200 200 2,3 200 2,5 260 2,8 298 14 263 198 50
250 210 3,1 210 3,3 270 3,7 348 14 315 248 50
315 225 4,0 225 4,2 285 4,8 413 15 379 313 50
400 235 4,6 235 4,8 295 5,5 501 16 468 398 50


TJN/.../C

Nenngröße
TJN/.../C
L2
mm
TJN/.../C
m
kg
TJN-E*/.../C
L2
mm
TJN-E*/.../C
m
kg
TJN-T1/.../C
L2
mm
TJN-T1/.../C
m
kg
ØD1
mm
L1
mm
ØD3
mm
ØD
mm
C
mm
160 192 2,7 192 2,9 252 3,4 258 15 228 158 50
200 200 3,4 200 3,6 260 4,2 298 14 265 198 50
250 210 4,4 210 4,6 270 5,3 348 14 316 248 50
315 225 5,8 225 6,0 285 7,0 413 15 381 313 50
400 235 8,0 235 8,2 295 9,5 501 16 469 398 50


TJN-K

Nenngröße
TJN-K
L2
mm
TJN-K
m
kg
TJN-K-T1
L2
mm
TJN-K-T1
m
kg
TJN-E*/.../C
L2
mm
TJN-E*/.../C
m
kg
ØD1
mm
L1
mm
ØD4
mm
ØD
mm
C
mm
160 248 2,1 308 2,5 248 2,3 258 15 227 158 50
200 257 3,2 317 3,7 257 3,4 298 14 263 198 50
250 265 3,4 325 4,0 265 3,6 348 14 315 248 50
315 281 4,6 341 5,4 281 4,8 413 15 379 313 50
400 292 6,5 352 7,4 292 6,7 501 16 468 398 50


TJN-K/.../C

Nenngröße
TJN-K/.../C
L2
mm
TJN-K/.../C
m
kg
TJN-K-E*/.../C
L2
mm
TJN-K-E*/.../C
m
kg
TJN-K-T1/.../C
L2
mm
TJN-K-T1/.../C
m
kg
ØD1
mm
L1
mm
ØD3
mm
ØD
mm
C
mm
160 258 3,5 258 3,7 318 4,2 258 15 228 158 50
200 267 4,3 267 4,5 327 5,1 298 14 265 198 50
250 276 5,5 276 5,7 336 6,4 348 14 316 248 50
315 291 7,2 291 7,4 351 8,4 413 15 381 313 50
400 302 9,9 302 10,1 362 11,4 501 16 469 398 50


TJN-R

Nenngröße
TJN-R
L2
mm
TJN-R
m
kg
TJN-R-E*
L2
mm
TJN-R-E*
m
kg
TJN-R-T1
L2
mm
TJN-R-T1
m
kg
ØD1
mm
L1
mm
ØD4
mm
ØD
mm
C
mm
160 248 2,1 248 2,3 308 2,5 258 15 227 158 50
200 257 3,2 257 3,4 317 3,7 298 14 263 198 50
250 265 3,4 265 3,6 325 4,0 348 14 315 248 50
315 281 4,6 281 4,8 341 5,4 413 15 379 313 50
400 292 6,5 292 6,7 352 7,4 501 16 468 398 50


TJN-R/.../C

Nenngröße
TJN-R/.../C
L2
mm
TJN-R/.../C
m
kg
TJN-R-E*/.../C
L2
mm
TJN-R-E*/.../C
m
kg
TJN-R-T1/.../C
L2
mm
TJN-R-T1/.../C
m
kg
ØD1
mm
L1
mm
ØD3
mm
ØD
mm
C
mm
160 261 3,5 261 3,7 321 4,2 258 15 228 158 50
200 270 4,3 270 4,5 330 5,1 298 14 265 198 50
250 279 5,5 279 5,7 339 6,4 348 14 316 248 50
315 294 7,2 294 7,4 354 8,4 413 15 381 313 50
400 305 9,9 305 10,1 365 11,4 501 16 469 398 50


Abmessungen der runden Luftleitung ØD5 [mm]

Nenngröße
315
500
630
800
160 + + + +
200 + + +
250 + + +
315 + + +
400 + +


Frontansicht TJN 00180268_0


TJN

Nenngröße
ØD1
mm
ØD2
mm
Aeff

160 258 82 0,00500
200 298 108 0,00850
250 348 136 0,01350
315 413 174 0,02250
400 501 231 0,03850


Einbaudetails, Grundlagen und Definitionen

  • Einbaudetails
  • Grundlagen und Definitionen

Einbau und Inbetriebnahme

  • Einbaulage gemäß Prägung im Flanschrahmen "Top" beachten
  • Rohranschluss oder als direkter Abzweig von runden und rechteckigen Luftleitungen
  • Gegebenenfalls Wurfweite mit Drallflügel oder Drallflügel und Kappe anpassen


Die Darstellungen sind schematisch und dienen zum besseren Verständnis der Einbaudetails

Hauptabmessungen

ØD₁ [mm]

Außendurchmesser der Frontblende

ØD₂ [mm]

Kleinster Durchmesser der Düse (Ausströmebene)

ØD₃ [mm]

Durchmesser des Düsengehäuses

ØD₄ [mm]

Nennweite der runden Luftleitung, bei Düsen mit Sattelstutzen

L₁ [mm]

Länge der Frontblende

L₂ [mm]

Gehäuselänge

m [kg]

Gewicht (Masse)

Definitionen

LWA [dB(A)]

Schallleistungspegel des Strömungsgeräusches

V [m³/h] und [l/s]

Volumenstrom

Δtz [K]

Zulufttemperaturdifferenz

Δpt [Pa]

Gesamtdruckdifferenz

vL [m/s]

Strahlmittengeschwindigkeit nach Wurfweite L

L [m]

Wurfweite bei isothermem Betrieb, ohne Wurfweitenreduzierung

Aeff [m²]

Effektive Luftausströmfläche


Alle Schallleistungspegel basieren auf 1 pW.

Referenzen

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265