HYGIENE UND SICHERHEIT

Hygiene und Sicherheit stehen im Reinraum im Focus und gehen bei unseren Lösungen Hand in Hand.

Es sind die höchsten Anforderungen in puncto Sicherheit und Hygiene, die an die Lüftungstechnik für Reinräume gestellt werden. Daher sind es die kleinen, aber entscheidende Details, auf die unsere Entwicklungsabteilung ein besonderes Augenmerk gelegt hat. Alles mit dem Ziel, dass die Raumluft in hochsensiblen Bereichen höchsten Ansprüchen an Hygiene und Sicherheit gerecht wird. So können wir Lösungen für den einfachen Reinraum bis hin zur höchsten Anforderung eine Lösung für Ihren Reinraum Maßschneidern.


Zum einen gilt es das Produkt vor Verunreinigungen zu schützen, 

und den Betrieb der Anlagen dadurch aufrecht zu erhalten. 

Zum Anderen muss auch der Mensch geschützt werden, 

die heute in Medikamenten eingesetzten Wirkstoffe sind oft

(API) Aktive Pharmazeutische Inhaltsstoffe und oft sogar 

(HAPI) Hoch Aktive Pharmazeutische Inhaltstoffe

Diese können bereits im µg Bereich toxisch für den Menschen sein. 

SCHUTZ VON PRODUKT UND PROZESS

In der raumlufttechnischen Planung für Reinräume steht die Beherrschung unerwünschter luftgetragener Partikel im Fokus der Überlegungen. 

Die Beherrschung der Wechselwirkung vielfältiger reinheits- und sicherheitsrelevanter Faktoren hat zu höchst zuverlässigen und energieeffizienten Reinraum-Luft-Systemen geführt, die folgenden Aspekten Rechnung tragen:

  • Luftaufbereitung, -transport, -filterung und -einbringung:
    Sicherstellen einer hohen Luftreinheit und einer komfortablen Raumluftqualität

  • Überdruck

  • Luftmanagement:
    Schutz von Produkten, Prozessen, Personen (höchste Qualitätsmaßstäbe in der Produktion) und Umwelt vor kontaminierter Luft durch Aufrechterhalten geforderter Luftvolumenströme und -bilanzen

  • Brandschutz:
    Verhindern der Übertragung kontaminierter Luft und von Rauch- und Flammenausbreitung über die raumlufttechnische Anlage im Falle eines Brandes
galerie2_schall

Schalenförmiges Konzept zur Kontaminationskontrolle:
Um Reinräume und Reinluftgeräte vor Verunreinigungen durch angrenzende Bereiche mit niedrigeren Reinheitsgraden zu schützen, sollten Reinräume auf einem erhöhten statischen Druck gegenüber dem Druck in angrenzenden Bereichen gehalten werden.

GMP-REINHEITSKLASSEN

Wichtige Standards für pharmazeutische Anwendungen sind beispielsweise:

  • ISO 14644-1 

  • Federal Standard 209E 

  • GMP Standard

PRODUKTE FÜR EIN HÖCHSTMASS AN HYGIENE UND SICHERHEIT

Jetzt konfigurieren

Serie TFP

Für hohe Luftreinheit mit sehr hohen hygienischen Anforderungen zum Einbau in Decken

Serie TFP

Für hohe Luftreinheit mit sehr hohen hygienischen Anforderungen zum Einbau in Decken
Serie TFP

Type X-CUBE CROFCU

Type X-CUBE CROFCU

Type X-CUBE CROFCU

Serie X-CUBE

Serie X-CUBE

Serie X-CUBE

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265