Hightech-Raumlufttechnik

TROX X-CUBE RLT-Zentralgeräte können dank ihrer modularen Bauweise optimal an die jeweiligen Rahmenbedingungen angepasst werden. Ihr großes Anwendungsspektrum ergibt sich aus der individuellen, kundenspezifischen Konfigurationsmöglichkeit. Bei einer Luftgeschwindigkeit von 2 m/s decken über 70 Baugrößen Volumenströme von 600 bis 100.000 m3/h ab. Die X-CUBE Einheiten sind als Zu- oder Abluftgerät sowie als Kombination von beidem lieferbar.

Je nach örtlichen Gegebenheiten lassen sich mehrere Geräte neben- oder übereinander installieren. Die Kranbarkeit der Gerätekuben vereinfacht Einbringung und Montage erheblich. Bei der Sanierung einer Einkaufstätte kann wegen kleiner Türöffnungen ein X-CUBE Gerät in Einzelmodulen angeliefert und auf der Baustelle zusammenmontiert werden. Viele intelligente Produkt-Features, wie zum Beispiel einfach auszuwechselnde Filtereinheiten oder das automatische Ventilator-Diagnose-System, tragen zudem dazu bei, dass Montage, Wartung und Bedienung erheblich vereinfacht werden.

Im RLT-Gerät – Sie sehen links eine Dachmontage des Geräts – wird die Außenluft zentral so aufbereitet, dass eine optimale Raumluftqualität hinsichtlich Luftreinheit, Lufttemperatur und Luftfeuchte sichergestellt ist. Ventilatoren mit hohem Wirkungsgrad sorgen für einen energieeffizienten Transport der Luft. Entsprechende Schalldämpfer sorgen für einen geräuscharmen Betrieb.

Effektive und effiziente Filtersysteme zur Abscheidung hoher Feinstaublasten.

Ausgestattet mit ein- oder zweistufigen Filtern, je nach Außenluftbedingungen, wird sichergestellt, dass Feinstäube, die bei Einkaufszentren meist in hoher Konzentration vorkommen, effektiv und effizient abgeschieden werden.

Im Interesse des Betreibers liegt natürlich auch die Wirtschaftlichkeit eines Filtersystems. Sie ist abhängig von der Art der Verwendung, den vorherrschenden Staublasten und den Betriebsstunden. Aus diesem Grunde wurde von TROX ein LCC-Analyse-Tool entwickelt, das die Auswahl des richtigen Filters für die Art der Anwendung erheblich erleichtert.

Das Einbeziehen praxisnaher und standortbezogener Parameter – Daten dazu liefert das Umweltbundesamt – erleichtert und optimiert das Bestimmen des für den Einsatzfall effizientesten Filters.

Die Anpassung des Filters an die örtlichen Gegebenheiten wie die Qualität der zu filternden Luft durch entsprechende Konfektionierung (Länge, Taschenanzahl) bzw. die Ausbalancierung zwischen Vorfilterung und endständiger Filter führt zu einer Optimierung der Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit.

Bei geringer belasteten Luftverhältnissen können weniger leistungsstarke Filter mit niedrigerer Energieeffizienz eingesetzt werden. Umgekehrt kann bei höherer Staubbelastung eine Erhöhung der Taschenzahl die gewünschte Wirkung erzielen. Die Betrachtung der Druckdifferenz im Mittel über den gesamten Einsatzzeitraum muss dabei berücksichtigt werden.

X-CUBE RLT-Gerät

  • Spezielle Materialien, glatte Außen- und Innenflächen dank hochwertiger Pulverbeschichtung im Duplexsystem
  • Frei konfigurierbar, objektbezogen anpassbar
  • Schnelle Montage, problemlose Einbringung dank Modulbauweise
  • Vollständige Kondensatabführung dank Edelstahlkondensatwanne mit allseitigem Gefälle
  • Guter Zugang zu den Komponenten für Wartungs- und Reinigungszwecke
  • Problemlose Anbindung der Geräteausführung mit MSR an die GLT
  • Hochwertige TROX Filtertechnik
  • Hohe Energieeffizienz durch hocheffiziente Wärmerückgewinnungssysteme und Ventilatoren
  • Optional wetterfeste Ausführung mit Dach und Tropfkante zur gezielten Wasserableitung und Ansaughaube mit geprüftem Abscheideverhalten

X-CUBE RLT-Geräte sind nach RLT-Richtlinie 01 und nach Eurovent zertifiziert. Sie erfüllen alle relevanten Normen und Richtlinien:

  • VDI 6022
  • ÖNORM H 6020 und 6021
  • SWKI Standard VA 104-01
  • DIN 1946-4
  • EN 1751
  • EN 13053
  • EN 1886
  • EN 13779

Serie X-CUBE

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265