SB0S | TROX GmbH
SAUTER_ASV215BF152E_E2135_img_01psd.png
Compactregler SB0S, ASV215BF152E
SB0N_gc_01svg.png

Statischer Transmitter

Statischer Transmitter

SB0S_Bacnetjpg.jpg

Busschnittstelle BACnet MS/TP

SAUTER_ASV215BF152E_E2135_img_01psd.png
SB0N_gc_01svg.png
SB0S_Bacnetjpg.jpg

SB0S  

Regelkomponente für VVS-Regelgeräte mit statischem Transmitter, analoger und digitaler Kommunikationsschnittstelle sowie schnelllaufendem Stellantrieb

 


Volumenstromkompaktregler des Herstellers Fr. SAUTER AG zum Aufbau auf
TROX VVS-Regelgeräte


  • Regler, statischer Wirkdrucktransmitter und Stellantrieb in einem Gehäuse
  • Einsatz in raumlufttechnischen Anlagen, bei sauberer und verunreinigter Luft
  • Für Anwendungen im Pharmazie- und Laborbereich
  • Konfigurierbare Grundfunktionen
    • Volumenstromregelung
    • Druckregelung
  • Geeignet für konstante und variable Betriebswerte
  • Analogschnittstellen 0 – 10 V DC oder 2 – 10 V DC oder konfigurierbar
  • Digitale Kommunikationsschnittstelle RS-485,
    unterstützt BACnet MS/TP und SLC (SAUTER Local Communication) Protokoll
  • Bauseitige Parametrierung und Inbetriebnahme mit separatem SAUTER Software Tool erforderlich

Allgemeine Informationen



Anwendung

  • Regelungstechnische Einheit für TROX VVS-Regelgeräte
  • Statischer Differenzdrucktransmitter, Reglerelektronik und schnelllaufender Stellantrieb in einem Gehäuse vereinigt
  • Unterschiedliche Regelaufgaben (je nach bauseitiger Einstellung) möglich
  • Unterschiedliche Nutzung der vorhanden Anschlüsse möglich, je nach bauseitiger Einstellung z. B.:
  • Volumenstromistwert als Spannungssignal bzw. Netzwerkdatenpunkt
  • Klappenstellung als Spannungssignal bzw. Netzwerkdatenpunkt


Gemäß Herstellerangabe (SAUTER) vorgegebener



Einsatzbereich:



  • Zu- und Abluftvolumenstromregelung
  • Druckregelung in Zu- und Abluftkanalsträngen
  • Raumdruckregelung


Weitere Informationen siehe Produktdetails bzw. Herstellerangaben


Besondere Merkmale

  • Wahlweise für verschiedene Applikationen einsetzbar
  • Erfordert bauseitige Anpassung an den Einsatzzweck
  • Integrierter 2. Regelkreis für Kanaldruck- und Raumdruckregelung
  • Unterstützt SLC (SAUTER Local Communication) Protokoll für Konfiguration, SAUTER Systemintegration und Anschluss von Bediengeräten
  • Anwendungsspezifisch konfigurierbare analoge und digitale Ein- und Ausgänge
  • Schnelllaufender Antrieb im Reglergehäuse integriert
  • BACnet Certified Application Specific Controller (B-ASC)


Ausführungen

SB0S mit Compactregler ASV215BF152E für Volumenstromregelgeräteserien:



  • TVR, TZ-Silenzio, TA-Silenzio, TVZ, TVA, TVRK
  • TVJ (alle Abmessungen)
  • TVT bis Abmessung 1000 × 300 bzw. 800 × 400 mm


Bauteile und Eigenschaften

  • Integrierte Differenzdruckmessung nach statischem Messprinzip, lageunabhängig
  • Integrierter schnelllaufender Stellantrieb, Laufzeit 3 – 15 s für 90° über Software einstellbar
  • Achsenklemmvorrichtung und ausrastbares Getriebe
  • Anschlussklemmen und RJ12-Buchse
  • RS-485-Kommunikationsschnittstelle, nicht galvanisch getrennt


Erforderliche Produkte zur Inbetriebnahme

  • SAUTER CASE VAV, PC-Software zur Konfiguration und Inbetriebnahme erforderlich (Download über www.sautercontrols.com)

  • RS-485-Schnittstellenadapter


Anbauteile





Ausführungen

SB0S mit Compactregler ASV215BF152E für Volumenstromregelgeräteserien:



  • TVR, TZ-Silenzio, TA-Silenzio, TVZ, TVA, TVRK
  • TVJ (alle Abmessungen)
  • TVT bis Abmessung 1000 × 300 bzw. 800 × 400 mm

Technische Information

Produktdetails, Ausschreibungstext, Bestellschlüssel

  • PRODUKTDETAILS
  • AUSSCHREIBUNGSTEXT
  • BESTELLSCHLÜSSEL

Inbetriebnahme

TROX VVS-Regelgeräte mit dem Anbauteil SB0S müssen bauseits für die vorgesehene Applikation parametriert und in Betrieb genommen werden.

Dabei sind einzustellen:

  • Parameter für die Anpassung der Regelkomponente auf das TROX VVS-Regelgerät
  • Z.B. Nennvolumenstrom, Blendenfaktor (C-Wert) bzw. Wirkdruck bei Nennvolumenstrom
  • Spezifische Parameter hinsichtlich des Regelgerätes und der Abmessung siehe Montage- und Inbetriebnahmeanleitung oder Produktaufkleber
  • Einstellung für die gewünschte Funktion der Regelkomponente und der Schnittstellen
  • Betriebswerte für den Einsatzbereich wie qvmin und qvmax
  • Gegebenenfalls Kommunikationseinstellung für den Betrieb in einem Kommunikationsnetzwerk

Wichtiger Hinweis:

Für die bauseitige Inbetriebnahme der Regelkomponente ist die bei SAUTER kostenlos erhältliche PC-Software und der passende Schnittstellenadapter erforderlich.

Herstellerhinweise und -daten

Verweis auf die Herstellerangaben

Maßgeblich relevant für den Funktionsumfang und die technischen Daten sind die Produktunterlagen der Regelkomponente Typ ASV215BF152E der Fr. SAUTER AG

Für weitergehene Informationen konsultieren Sie bitte die detaillierten Herstellerunterlagen wie Produktdatenblatt und

Montage- und Inbetriebnahmeanleitung auf der Webseite des Herstellers.

  • Technische Daten
  • Funktions- und Applikationsbeschreibung
  • Abmessungen und Maßzeichnung
  • Blockschaltbild
  • Elektrische Anschlussbelegung und Musterverdrahtung
  • Zubehörteile
  • Inbetriebnahme und erforderliche Softwaretools

Hersteller der Regelkomponente:

Fr. SAUTER AG

Webseite:

www.sauter-controls.com/produkt/volumenstrom-kompaktregler-fuer-labor-und-pharmaanwendungen/

www.sauter-controls.com/en/product/vav-compact-controller-for-laboratory-and-pharmaceutical-applications/

www.sauter-controls.com/fr/produits/regulateur-compact-vav-pour-laboratoires-et-applications-pharmaceutiques/


 

Kategorie

Compactregler für Volumenstrom oder Raum-/Kanaldruck.

Anwendung

Regelung eines konstanten oder variablen Volumenstrom- oder Drucksollwertes. Elektronischer Regler zur Aufschaltung einer Führungsgröße und Abgriff eines Istwertsignals. Standalone- Betrieb oder Einbindung in die Gebäudeleittechnik.

Einsatzbereich

Statischer Transmitter für verunreinigte Luft in raumlufttechnischen Anlagen

Stellantrieb

Integriert; schnelllaufend (Laufzeit 3 – 15 s für 90°)

Einbaulage

Beliebig; Nullpunkt abgleichbar

Anschluss

2 Klemmenblöcke und RJ12-Buchse (Bus)

Versorgungsspannung

24 V AC/DC

Schnittstelle/Ansteuerung

2 × RS-485-Busschnittstelle galvanisch nicht getrennt, für BACnet MS/TP oder SAUTER SLC Protokoll

5 parametrierbare I/O-Signale, davon 3 × AI/AO, 1 × DI/DO, 1 × DI

Schnittstelleninformation

  • Individuell parametrierbare Anschlussbelegung, z. B.:
  • Analogeingänge: für Führungsgröße, Sollwertschiebung
  • Analogausgänge: für Volumenstromistwert, Klappenstellung, Wirkdruck
  • Schalteingang DI: für Vorrangschaltung
  • Schaltausgang DO: für Licht oder Meldung/Alarm Kommunikationsschnittstelle RS-485: BACnet MS/TP (BACnet Certified Application Specific Controller (B-ASC)) und SAUTER SLC (Konfiguration, SAUTER Systemintegration und Anschluss von Raumbediengeräten)


Sonderfunktionen

Applikation parametrierbar als Volumenstromregelung, Raumdruckregelung, Kanaldruckregelung; Funktionalität erfordert gegebenenfalls optionale Komponenten

Parametrierung

  • Vollständige Parametrierung bauseitig zur Anpassung an das Volumenstromregelgerät und die projektspezifischen Gegebenheiten für Anschlussbelegung, Funktionalität und Betriebsparameter
  • SAUTER Inbetriebnahmesoftware und Schnittstellenadapter erforderlich


Auslieferungszustand

Elektronischer Regler werkseitig auf Regelgerät montiert


Anbaugruppe SB0S (beispielhaft in Kombination mit dem TVR dargestellt)
TVRDP1/200/D2/SB0S
|||||||
1234567
1 Serie
TVR
 VVS-Regelgerät

2 Dämmschale
Keine Eintragung: ohne Dämmschale
mit Dämmschale

3 Material
Keine Eintragung: verzinktes Stahlblech
P1 Oberfläche pulverbeschichtet, RAL 7001 (silbergrau)
A2 Edelstahlausführung

4 Luftleitungsanschluss
Keine Eintragung: Aufsteckende für Luftleitung nach EN 1506 mit Sicke für optionale Dichtung
FL Flansch beidseitig

5 Nenngröße [mm]
100, 125, 160, 200, 250, 315, 400

6 Zubehör

Keine Eintragung: ohne Zubehör
D2 Doppellippendichtung beidseitig (nur mit Aufsteckende)
G2 Gegenflansch beidseitig (nur mit FL)

7 Anbauteile (Regelkomponente)
SB0S Compactregler mit statischem Transmitter, schnelllaufender Antrieb, Applikationstyp einstellbar, Schnittstelle: analog, BACnet MS/TP, SLC
 
 
 
 
 
 Bestellbeispiel: TVR-D-P1/200/D2/SB0S
SerieTVR
Dämmschalemit Dämmschale
MaterialOberfläche pulverbeschichtet, RAL 7001 (silbergrau)
LuftleitungsanschlussAufsteckende für Luftleitung nach EN 1506, mit Sicke für optionale Dichtung
Nenngröße [mm]200
ZubehörDoppellippendichtung beidseitig
Anbauteile (Regelkomponente)SB0S – Compactregler mit statischem Transmitter, schnelllaufender Antrieb, Applikationstyp einstellbar, Schnittstelle: analog, BACnet MS/TP, SLC

 
Vollständige Parametrierung bauseitig zur Anpassung an das Volumenstromregelgerät und die projektspezifischen Gegebenheiten  für Anschlussbelegung, Funktionalität und Betriebsparameter. SAUTER Inbetriebnahmesoftware und Schnittstellenadapter separat erforderlich.

Für Regelgerät und Abmessung spezifische Parameter finden sich in der Montage- und Inbetriebnahmeanleitung sowie auf einem silberfarbigen Aufkleber auf dem Produkt.

Varianten

  • Varianten
Compactregler SB0S SAUTER_ASV215BF152E_E2135_gc_01ai.png

1: VVS-Compactregler
2: Achsenklemmvorrichtung
3: RS-485-Schnittstelle über RJ12-Buchse
4: RS-485-Schnittstelle über Schraubklemmen
5: Schraubklemmen für Versorgungsspannung sowie Ein- und
Ausgangssignale
6: Ausrastung Getriebe
7: Schlauchanschlüsse Wirkdrucksensor
8: Kabelbefestigungen


Technische Daten

  • TECHNISCHE DATEN
Compactregler SB0S, ASV215BF152E SAUTER_ASV215BF152E_E2135_img_01psd.png

Compactregler für VVS-Regelgeräte

Serien VVS-Regelgeräte

Typ Anbaukomponente

Artikelnummer

TVR, TVJ, TVT, TZ-Silenzio, TA-Silenzio, TVZ, TVA, TVRK

ASV215BF152E

A00000069859

 


 Compactregler SB0S, ASV215BF152E

Messprinzip/Einbaulagestatisch, Messbereich bis 300 Pa, lageunabhängig
Versorgungsspannung (Wechselspannung)24 V AC ±20 %, 50/60 Hz
Versorgungsspannung (Gleichspannung)24 V DC, -10 % – +20 %
Anschlussleistung (Wechselspannung)bis zu 20 VA
Anschlussleistung (Gleichspannung)bis zu 11 W
Drehmoment10 Nm
Anschlüsse
  • 2 × RS-485-Busschnittstelle auf RJ12
  • Anschlussklemmen
  • RJ12-Anschlussbuchse
Analogschnittstelle (analog optional)0 – 10 V DC oder 2 – 10 V DC oder benutzerspezifisch einstellbar
digitale Kommunikationsschnittstelle
  • Busanschluss RS-485 (galvanisch nicht getrennt)
  • Protokolle BACnet MS/TP, SLC (SAUTER Local Communication)
  • Adressierung bauseits erforderlich, maximal 31 Teilnehmer
SchutzklasseIII (Schutzkleinspannung)
SchutzgradIP00, IP30 nur mit zusätzlichem Schutzset realisierbar
EG-KonformitätEMV nach 2014/30/EU
Gewicht0,8 kg

Die hier abgebildete Angaben dienen zur ersten Übersicht.


Maßgeblich relevant sind die technischen Daten in der Produktdokumentation des Herstellers


Fr. SAUTER AG 


www.sauter-controls.com/produkt/volumenstrom-kompaktregler-fuer-labor-und-pharmaanwendungen/


www.sauter-controls.com/en/product/vav-compact-controller-for-laboratory-and-pharmaceutical-applications/


www.sauter-controls.com/fr/produits/regulateur-compact-vav-pour-laboratoires-et-applications-pharmaceutiques/


Downloads

Produktinfos

production {"X-Frame-Options"=>"SAMEORIGIN", "X-XSS-Protection"=>"1; mode=block", "X-Content-Type-Options"=>"nosniff", "X-Download-Options"=>"noopen", "X-Permitted-Cross-Domain-Policies"=>"none", "Referrer-Policy"=>"strict-origin-when-cross-origin", "Content-Security-Policy"=>"frame-ancestors 'self' https://*.scrivito.com https://punchoutcommerce.com https://www.trox.de https://trox-extern.com https://*.onventis.com http://localhost:63342 http://cerebrum.local", "Strict-Transport-Security"=>"max-age=31536000; includeSubDomains", "Content-Type"=>"text/html; charset=utf-8"}

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265