Komfortable und effiziente Luftverteilung

Die Luft geht in Shopping-Malls weite Wege. Ein effizienter Luftweg wird bestimmt durch die Geometrie und den Trassenverlauf:

  • Möglichst geringe Strömungsgeschwindigkeit durch große Querschnittsflächen
  • Beschränkung der Strömungsumlenkungen auf ein notwendiges Mindestmaß

Einen weiteren ganz essenziellen Beitrag zur Energieeffizienz eines Systems leistet eine intelligente Luftregelung. Elektronisch gesteuerte Volumenstrom-Regelgeräte in Kombination mit der Zonenregelung X-AIRCONTROL sorgen mit bedarfsgerechter Volumenstromregelung für optimale Raumluftqualität bei gleichzeitiger Energieeinsparung.

Eine wichtige sicherheitstechnische Funktion üben in den Luftverteilungsnetzen der Lüftungs- und Entrauchungsanlagen Brandschutz- bzw. Entrauchungsklappen aus.

Brandschutzklappen schotten Luftleitungen im Brandfall ab, sodass eine Brandweiterleitung in angrenzende Brandabschnitte verhindert wird. TROX Brandschutzklappen erfüllen die hohen Anforderungen der europäischen Produktnorm EN 15650 und sind CE-zertifiziert. Sie sind für den praxisgerechten Einbau bei unterschiedlichsten Verwendungsmöglichkeiten wie Weichschott und gleitender Deckenanschluss passend zu den modernen Bauweisen erhältlich. Die Brandschutzklappe ist in Zu- und Abluftsystemen explosionsgeschützter Bereiche einsetzbar.

Entrauchungsklappen erfüllen alle Funktionen einer Brandschutzklappe oder dienen in maschinellen Entrauchungsanlagen zur Abführung von Rauchgasen und zur Nachströmung für die Entrauchung einzelner oder mehrerer Brandabschnitte. Die CE-Kennzeichnung gemäß BauPVO testiert die universelle Einsetzbarkeit europaweit für verschiedenste Einbausituationen. TROX Entrauchungsklappen wie die EK-EU sind mit Be- und Entlüftungsfunktion einsetzbar, wenn die maschinelle Entrauchungsanlage bauaufsichtlich für die Lüftung zulässig ist.

Rauchauslöseeinrichtungen verhindern die Rauchübertragung über die Lüftungsleitungen von raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen). Sie sind zur Ansteuerung und Auslösung von zugelassenen Brand- und Rauchschutzklappen geeignet, die mit elektrischen oder elektrisch-pneumatischen Auslöseeinrichtungen ausgerüstet sind und nach dem Ruhestromprinzip arbeiten.

Volumenstrom-Regelgeräte in Kombination mit der Zonenregelung X-AIRCONTROL sorgen mit bedarfsgerechter Volumenstromregelung für optimale Raumluftqualität mit hoher Energieeffizienz. 

Bedarfsgerechte Raumregelung X-AIRCONTROL

TROX Brandschutzklappen mit CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung gemäß BauPVO und TROX RM-O-M Multifunktionale Rauchauslöseeinrichtung geprüft nach DIN EN 54-27:2015 mit Luftstrom- und Verschmutzungsüberwachung

Brand- und Rauchschutzsysteme

TROX Entrauchungsklappen EK-EU, CE-zertifiziert, gem. BauPVO, sind in der Lage, nach 25 Min. bei erhöhten Temperaturen (ca. 800 °C) von der geschlossenen in die geöffnete Stellung und umgekehrt zu fahren (MA – manuelle Auslösung).

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265