ACF_img_02psd.png
Aktivkohle-Filterzelle, Serie ACF

ACF_img_02psd.png
Online erhältlich - jetzt konfigurieren

ACF

Zur Adsorption gasförmiger Geruchs- und Schadstoffe

Zur Verbesserung von Innenluftqualitäten in Büroräumen, Hotels, Flughäfen

  • Für individuelle Einsatzgebiete und Betriebsbedingungen mit bestimmungsgemäßen Kohlensorten lieferbar
  • Kompakte Bauform mit geringen Einbautiefen
  • Einbaumöglichkeiten in Kanalschwebstofffilter (Serie KSF, KSFS) und Kanalgehäuse für Schwebstofffilter (Serie DCA)

 

Aktualisiere Bestellschlüssel
Speichere Konfiguration
Ihr Preis wird berechnet
Aktualisiere technische Daten
Ausschreibungstext:
Aktualisiere Auschreibungstext
Vollständigen Text anzeigen Vollständigen Text verbergen
Initialisiere Bestellschlüssel

Allgemeine Informationen

Anwendung

  • Filterzelle zur Adsorption von gasförmigen Geruchs- und Schadstoffen sowie Kohlenwasserstoffen oder Spuren von anorganischen Verbindungen aus der Zu- und Umluft


Besondere Merkmale

  • Auf Anfrage können Filterzellen mit imprägnierten Kohlesorten geliefert werden: für spezielle Einsatzfälle und Betriebsbedingungen, z. B. zur Adsorption von Schwefel- und Chlorverbindungen


Nenngrößen

  • B × H × T [mm]


Ergänzende Produkte

  • Kanalschwebstofffilter lieferbar als Einzelgerät (KSF, KSFS) oder als Anlagenkombination (KSFSSP)
  • Kanalgehäuse für Schwebstofffilter (DCA)


Konstruktionsmerkmale

  • Serienmäßig mit Flachprofildichtung


Materialien und Oberflächen

  • Aktivkohle auf Trägermaterial
  • Rahmen aus Faserholz MDF

Technische Information

Technische Daten, Ausschreibungstext, Bestellschlüssel

  • Technische Daten
  • AUSSCHREIBUNGSTEXT
  • BESTELLSCHLÜSSEL

ParameterWert
Druckdifferenz bei Nennvolumenstrom [Pa]

55

maximale Betriebstemperatur [°C]50
maximale relative Feuchte [%]70

Aktivkohlefilterzellen zur Adsorption von gasförmigen Geruchs- und Schadstoffen sowie Kohlenwasserstoffen oder Spuren von anorganischen Verbindungen aus der Zu- und Umluft.


Geringe Einbautiefe durch kompakte Bauform.

Aktivkohlefilterzellen lieferbar in Standardgrößen.

Ausführung serienmäßig mit Flachprofildichtung.


Besondere Merkmale

  • Auf Anfrage können Filterzellen mit imprägnierten Kohlesorten geliefert werden: für spezielle Einsatzfälle und Betriebsbedingungen, z. B. zur Adsorption von Schwefel- und Chlorverbindungen


Materialien und Oberflächen

  • Aktivkohle auf Trägermaterial
  • Rahmen aus Faserholz MDF


Auslegungsdaten

  • Schadgas
  • Volumenstrom [m³/h]
  • Kontaktzeit [s]
  • Druckdifferenz [Pa]
  • Nenngröße [mm]

ACFMDF/610 × 610 × 292/FNU
| | | |
1 2 3 4
1 Serie
ACF Aktivkohlefilterzelle
 
2 Ausführung
MDF Rahmen mitteldichte Faserplatte
 
3 Nenngröße [mm]
B × H × T
 
4 Dichtung
Keine Eintragung: ohne
FNU Flachprofildichtung auf der Anströmseite 
 
 

Abmessungen

  • Abmessungen
NenngrößeNennvolumenstromDruckdifferenzGewicht
BHTqv [l/s]qv [m³/h]Pakg
30561029228010005525
61061029256020005530

Downloads

Produktinfos

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265