Vermutlich Funkenflug verantwortlich – Brand bei TROX in Anholt

Zurück zur Übersicht
Datum

01.08.2018

Rubrik

Unternehmen

Das schnelle Eingreifen der TROX Produktionsmitarbeiter und der Isselburger Feuerwehr verhinderte Schlimmeres beim Brand in einer Fertigungshalle von TROX in Anholt.

Am späten Dienstagabend gegen 21:50 Uhr entstand – vermutlich durch Funkenflug – ein Brand in einer Absaugkabine für das manuelle Aufbringen von Zinkfarbe zum Zweck des Korrosionsschutzes in der Fertigungslinie für Jalousieklappen. Die dort tätigen Mitarbeiter konnten eine Ausbreitung des Brandes mit Handfeuerlöschern verhindern. Die um 22:00 Uhr eintreffende Feuerwehr hat den Brand dann endgültig gelöscht.

Drei TROX Mitarbeiter wurden zur Kontrolle in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Nach Auskunft des Notarztes wiesen diese Mitarbeiter Atemwegsreizungen auf, die vermutlich durch das Löschpulver ausgelöst wurden.

„Bereits in der Nachtschicht haben wir in den angrenzenden Hallenteilen wieder gearbeitet. Die Fertigungslinie, an der der Brand entstanden ist, steht zurzeit still, jedoch sind wir bereits mit den Aufräumarbeiten beschäftigt und gehen davon aus, dass wir in Kürze die Produktion wiederaufnehmen können“ erläutert Dieter Becker, Produktionsleiter Anholt.

Presseinformation

TROX ist auf dem Weltmarkt führend in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Komponenten, Geräten und Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen. Mit 27 Tochtergesellschaften in 25 Ländern auf fünf Kontinenten, 14 Produktionsstätten und weiteren Importeuren und Vertretungen ist das Unternehmen in über 70 Ländern vor Ort. TROX hat mit Stammhaus in Deutschland im Jahre 2017 mit 3.750 Mitarbeitern rund um den Globus einen Umsatz von annähernd 500 Mio. Euro erzielt.

Für weitere Informationen und Rückfragen zu TROX wenden Sie sich bitte an:

Christine Roßkothen
Corporate Marketing
voice: +49 2845 202 – 464
fax: +49 2845 202 – 587
presse@trox.de
www.trox.de

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265