Internationale Museumsstandards für Raumtemperatur mit TROX

Zurück zur Übersicht
Datum

19.07.2018

Rubrik

Projekte

Mitten in Krefeld steht das im sogenannten eklektischen Stilpluralismus erbaute Kaiser-Wilhelm-Museum. Das Gebäude wurde 1897 als Denkmal für den Kaiser sowie als Kunstgewerbemuseum eröffnet.
Von 2012 bis 2017 stand eine Generalsanierung an. Im Vorfeld der Arbeiten hat das Institut für Gebäude- und Solartechnik der Technischen Universität Braunschweig in umfangreichen Simulationen die Möglichkeiten der Klimatisierung des alten Gebäudes erforscht. 

Die dezentralen Lüftungsgeräte, Typ FSL-B-ZUS, zum Einbau vor die Brüstung versorgen den Raum mit frischer Außenluft. Bei hohen Leistungsanforderungen können sie Sekundärluft beimischen. Die Geräte belüften die Räume nach dem Misch-Quellluft-Prinzip bedarfsgerecht und sorgen für eine komfortable Temperierung. Dazu sind die Geräte an die bauseitigen Kalt- und Warmwasserversorgung angeschlossen.

 Einmalig ist die Kombination mit einem Dampfluftbefeuchter. Dezentrale Lüftungstechnik und Befeuchtung ergänzen sich hier zur perfekten Lösung der Raumklimatisierung.


Ergänzt wird die Klimatisierung des Museums durch eine Fußbodenheizung, die im Sommer auch zur Kühlung eingesetzt wird. Diese Komponenten greifen ineinander und sorgen für ein konstantes Klima. Das Gebäude erfüllt heute die internationalen Museumsstandards für Raumtemperatur und Luftfeuchte.


Weitere spannende Referenzen finden Sie hier.

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265