ACFI_PF_img_01psd.png
Aktivkohle-Filtereinsatz, Serie ACFI

ACFI_PF_img_01psd.png
Online erhältlich - jetzt konfigurieren

Serie ACFI

Zur Adsorption gasförmiger Geruchs- und Schadstoffe

Zur Verbesserung von Innenluftqualitäten in Büroräumen, Hotels, Flughäfen


  • Mit Vorfiltervlies ePM1 lieferbar
  • Kompakte Bauform mit geringer Einbautiefe
  • Einbaumöglichkeiten in Standard-Zellenrahmen für Filterwände (Serie SIF)
  • Einbaumöglichkeiten in Universalgehäuse (Serie UCA) für Kanaleinbau

 

Aktualisiere Bestellschlüssel
Speichere Konfiguration
Ihr Preis wird berechnet
Aktualisiere technische Daten
Ausschreibungstext:
Aktualisiere Auschreibungstext
Vollständigen Text anzeigen Vollständigen Text verbergen
Initialisiere Bestellschlüssel

Allgemeine Informationen

Anwendung
Filtereinsatz zur Adsorption von gasförmigen Geruchs- und Schadstoffen sowie Kohlenwasserstoffen oder Spuren von anorganischen Verbindungen aus der Zu- und Umluft

Nenngrößen
• B x H x T [mm]

Varianten
PF mit Vorfiltervlies ePM1 nach ISO 16890

Optionen

• FNU: Flachprofil-Dichtung auf der Anströmseite
• FND: Flachprofil-Dichtung auf der Abströmseite

Ausführung
Aktivkohle-Filtereinsatz:
• PLA: Rahmen aus Kunststoff

Ergänzende Produkte
• Filterwand (SIF)
• Universalgehäuse (UCA)

Konstruktionsmerkmale
• Ausführung PLA serienmäßig ohne Dichtung
• Ausführungen optional mit einer Flachprofil-Dichtung auf der Anström- oder Abströmseite
• Ausführung PF mit Vorfiltervlies ePM1 nach ISO 16890

Materialien und Oberflächen
• Granulierte Aktivkohle mit Trägerschicht aus synthetischem Vliesstoff
• Rahmen aus Kunststoff

Varianten
PF mit Vorfiltervlies ePM1 nach ISO 16890

TECHNISCHE INFORMATION

  • TECHNISCHE DATEN
  • AUSSCHREIBUNGSTEXT
  • BESTELLSCHLÜSSEL

Parameter

Wert

Druckdifferenz bei Nenn-Volumenstrom ohne Vorfilter [Pa]65
Druckdifferenz bei Nenn-Volumenstrom mit Vorfilter [Pa]100
Maximale Betriebstemperatur [°C]30
Maximale relative Feuchte [%]60

Ausschreibungstext
Aktivkohle-Filtereinsätze zur Adsorption von gasförmigen Geruchs- und Schadstoffen Kohlenwasserstoffen oder Spuren von anorganischen Verbindungen aus der Zu- und Umluft. Geringe Einbautiefe durch kompakte Bauform für Anlagen mit großen Volumenströmen und langen Filterstandzeiten. Aktivkohle-Filtereinsätze lieferbar in den marktüblichen Größen. Ausführung serienmäßig ohne Dichtung, optional lieferbar mit Flachprofil-Dichtung auf der An- oder Abströmseite. Aktivkohle-Filtereinsätze wahlweise ohne oder mit Vorfiltervlies ePM1 nach ISO 16890.

Materialien und Oberflächen
• Granulierte Aktivkohle mit Trägerschicht aus synthetischem Vliesstoff

• Rahmen aus Kunststoff

Ausführung

Aktivkohle-Filtereinsatz:
• PLA: Rahmen aus Kunststoff

Auslegungsdaten
• Schadgas
• Volumenstrom [m³/h]
• Kontaktzeit [s]
• Druckdifferenz [Pa]
• Nenngröße [mm]




ACFIPFPLA / 592 × 592 × 292 / FNU
|||||
12345

1 Serie
ACFI Aktivkohle-Filtereinsatz
 
2 Variante
Keine Eintragung: Ohne Vorfilter
PF Mit Vorfilter ePM1 65 % nach ISO 16890
 
3 Ausführung
PLA Rahmen Kunststoff
 
4 Nenngröße [mm]
B × H × T
 
5 Dichtung
Keine Eintragung: Ohne
FNU Flachprofil-Dichtung auf der Anströmseite
FND Flachprofil-Dichtung auf der Abströmseite
 
 
 
ACFI–PF–PLA/592×592×292/FNU
Variante Mit Vorfilter ePM1 65% nach ISO 16890
Ausführung Rahmen aus Kunststoff
Nenngröße 592 × 592 × 292 mm
Dichtung Flachprofil-Dichtung auf der Anströmseite

Downloads

Produktinfos

Zertifikate

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265