Hotelzimmer

Ein individuell zu steuerndes Wohlfühlklima für den Gast wird für den Hotelier zum wichtigen Wettbewerbsfaktor. Das Gastzimmer ist ein relativ kleiner Raum, der aber große Anforderungen an die Raumlufttechnik stellt.

1. Unsichtbar in die Architektur integriert
2. Hocheffizient und damit Betriebskosten sparend
3. Individuell vom Gast regelbar
4. Leise und zugfrei
5. Stand-by-Modus zentral steuerbar variabel für verschiedene Lastfälle; mit Mindestluftvolumen zur Beseitigung von Geruchsstoffen

Deckeninduktionsdurchlässe DID-E wurden speziell entwickelt, um den Schlaf des Gastes nicht zu stören. Die Mischlüftung sorgt im Gastraum für ein angenehm leises Wohlfühlklima. TROX hat mit dem DID-E ein einseitig ausblasendes Gerät konzipiert, das prädestiniert ist für Einbausituationen im Hotel, wie zum Beispiel unsichtbar in einer abgehängten Decke.

Die Serie DID-E steht in sechs Größen für Luftleistungen von 36 bis 300 m³/h und mit Heiz-/Kühlleistungen bis etwa 1,7 kW zur Verfügung – also sowohl zur effizienten Klimatisierung von kleineren Einzelzimmern als auch für größere Suiten.

Über das Raumbediengerät hat der Gast jederzeit die Möglichkeit, das Klima im Hotelzimmer nach seinen Wünschen individuell zu steuern.

Dezentrale Luft-Wasser-Systeme verschwinden in der Fassade oder Brüstung oder können neben den Fenstern installiert werden. Die kompakten dezentralen Geräte stellen bei Bedarf bis zu 120 m³/h Außenluft bereit. Sie wird gefiltert und strömt bedarfsgerecht – je nach Wunsch des Kunden – erwärmt oder gekühlt als Zuluft in den Raum. Die geräuschlose Funktionsweise sorgt, auch bei durchgängigem Nachtbetrieb, für einen ruhigen Schlaf des Hotelgastes. Luft und Wassermenge können individuell reguliert und damit den Bedürfnissen des Gastes angepasst werden.

VFC Volumenstromregler, sind mechanisch selbsttätige Regler zur Regelung des Luftstromes in konstanten und variablen Volumenstromsystemen mit niedrigen Luftgeschwindigkeiten.

Deckeninduktionsdurchlässe DID-E

Primärluft:
10 – 48 l/s
36 – 281 m³/h
L: 900,1200 und 1500 mm
B: 550, 614 mm
H: 200 mm
Kühlleistung: bis 1.480 W
Heizleistung: bis 1730 W

Dezentrale Luft-Wasser-Systeme

42 – 69 l/s
150 – 250 m³/h,
Boost 320 m3/h
L: 400 mm
B: 360 mm
H: 2.400 mm
Kühlleistung bis 1.170 W
Heizleistung bis 3.920 W

Dezentrale Lüftung

VFC Volumenstromregler

6 – 370 l/s
20 – 1.332 m³/h
Ø 80 – 250 mm
Δp 30 – 500 Pa
Gehäuse-Leckluftstrom gemäß
EN 1751, Klasse A

Serie VFC

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265