ENTRAUCHUNG

BVAXR 9/27 ENTRAUCHUNGSVENTILATOR

AUF DER SICHEREN SEITE

Die neue Serie der reversierfähigen Entrauchungsventilatoren BVAXR verfügt über eine symmetrische Schaufelkontur mit nahezu gleichbleibender Leistung zum Abführen von Rauchgasen oder zur Zufuhr von Frischluft. Die nach DIN EN 12101-3 geprüften und CE-zertifizierten Axialventilatoren bieten ein Maximum an Sicherheit und erfüllen sogar die hohen Anforderungen im Bereich Metro- und Jet-Ventilation.

Leistungsstarker, reversierfähiger Entrauchungsventilator

  • Symmetrische Schaufelkontur zur Umkehrung der Laufrichtung

  • Drehzahlanpassung mittels X-FANS control, Frequenzumrichter-Betrieb auch während der Entrauchung

  • Hohe Reversierbarkeit von über 95 %

  • Spitzenwirkungsgrad von über 70 %

  • Leichtbaukonstruktion mit hoher Festigkeit

  • Schwingungsoptimierte Motoraufhängung für horizontalen / vertikalen Einbau

  • Breite Einsatzmöglichkeiten: für Lüftung und Entrauchung zertifiziert nach EN 12101-3 F300 / F400

  • Günstig: Preis und Leistung im Einklang

Technische Daten

  • Nenngrößen 315 – 2000 mm
  • Motorbaugrößen 90 – 315 (158 kW)
  • Volumenströme bis > 250000 m³/h
  • Druckdifferenz bis zu 1000 Pa



RDA RAUCHSCHUTZ-DRUCKANLAGE

SICHERHEIT DURCH KONTROLLIERTEN ÜBERDRUCK

Rauchschutz-Druckanlagen (RDA) sorgen im Brandfall durch konstanten Überdruck für die Rauchfreihaltung von Fluchtwegen wie z. B. in Treppenräumen. Dieser Überdruck wird dann auch zur Abführung des Rauchs über eine automatisch öffnende Abströmung – wie z. B. ein Fenster oder einen Entrauchungsschacht und Entrauchungsklappe – im Brandgeschoss genutzt.

Man unterscheidet zwischen Rauchschutz-Druckanlagen zur Rauchfreihaltung und Rauchabführung und Spülanlagen mit geregelter Druckhaltung, die lediglich eine Rauchverdünnung gewährleisten müssen.

Auf der sicheren Seite

  • Abgestimmtes, funktionales Sicherheitspaket

  • Alle Komponenten aus einer Hand

  • Planungsberatung des Gesamtsystems

  • Inbetriebnahme und Einregulierung des Gesamtsystems

  • Begleitung der Sachverständigenabnahme


Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265