Dezentrale fassadenintegrierte Luft-Wasser-Geräte

Ob Neubau oder Sanierung, im Bereich fassadenintegrierter Systeme hat TROX sehr viele namhafte Projekte ausgestattet. Diese intensive Erfahrung fließt in die auf die jeweilige Fassade projektspezifisch konstruierten Geräte ein.

Fassaden-Lüftungssysteme können nahe einer Außenwand in Decke, Brüstung oder Boden integriert, auf die Brüstung oder aber auch in Fensternischen gesetzt werden und für außenliegende Räume bis 7 m Tiefe eingesetzt werden. Abdeckungen können individuell gestaltet oder aber aus einer Vielzahl an Designs ausgewählt werden, sodass sich die Geräte perfekt in die Gebäudefassade integrieren lassen.

Die Integration von dezentralen Lüftungsgeräten in die Gebäudehülle bietet Vorteile:

  • Der Verzicht auf Doppel-Geschossdecken reduziert Baukosten und Gebäudehöhe.
  • Dank ihrer flexiblen Einbaumöglichkeiten, platzsparenden Außenmaße und Unabhängigkeit von einer zentralen Luftversorgung sind dezentrale Lüftungsgeräte von TROX prädestiniert für den nachträglichen Einbau in der Gebäudesanierung. 
  • Wasser transportiert Energie effizienter als Luft zu den Geräten in der Fassade.


EC-Ventilatoren und integrierte Wärmerückgewinnung, die verhindert, dass die Wärme der Raumluft ungenutzt abgeführt wird, steigern die Effizienz des Systems.

Intelligentes System.
Luftqualitäts- und Temperaturfühler sorgen für eine intelligente Ansteuerung der Geräte. Auf Basis des VOC-Gehaltes im Raum werden Zu- bzw. Abluftvolumenströme automatisch geregelt, sodass eine hohe Luftqualität kontinuierlich gewährleistet werden kann. Die Luft-Wasser-Systeme können in die Gebäudeautomation eingebunden werden, eine individuelle Einzelraumregelung ist aber natürlich auch möglich.

Feldbergstraße, Frankfurt/Main, Deutschland

Brüstungsgerät FSL-B-ZAS
Zuluft-Abluft-Sekundärluftgerät mit Wärmeübertrager und Wärmerückgewinnung zum Einbau vor der Brüstung
bis 47 l/s
bis 170 m3/h
B: 1.245 mm
H: 800 mm
T: 400 mm
Kühlleistung: bis 760 W
Heizleistung: bis 2.850 W

Zur Produktseite

Unterflurgerät FSL-U-ZAB kann nach Öffnung des Gitters bequem gewartet und gereinigt werden. Dank eines neuen Regelungskonzepts ist der Betrieb komplett kondensatfrei, die Wärmerückgewinnung kann ganzjährig genutzt werden.

Dezentrale Lüftung

Vertikales Zu- und Abluftgerät
FSL-V-ZAB mit Wärmeübertrager und Wärmerückgewinnung
bis 42 l/s
bis 150 m3/h
B: 396 mm
H: 1.800 mm
T: 319 mm

Serie FSL-V-ZAB/SEK

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265