Serie WL

Zur Nacherwärmung von Luftströmen in runden Luftleitungen

Runde Warmwasser-Wärmeübertrager zur Nacherwärmung von Luftströmen, passend zu Volumenstrom-Regelgeräten der Serie TVR und mechanisch selbsttätigen KVS-Reglern der Serien RN und VFC

  • Für Warmwasser bis 100 °C
  • Zweireihig angeordnete Kupferrohre mit Aluminiumlamellen
  • Für horizontale oder vertikale Luftleitungen mit beliebiger Luftrichtung
  • Passend für runde Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180
  • Mit Lippendichtung und Revisionsöffnung
  • Maximaler wasserseitiger Betriebsdruck 8 bar
  • Gehäuse-Leckluftstrom nach EN 15727, Klasse C

Wärmeübertrager Serie WL 00132262_0


  • Anwendung
  • Beschreibung

Anwendung

  • Warmwasser-Wärmeübertrager der Serie WL zur Nacherwärmung eines Luftstromes in runden Luftleitungen
  • Für VVS-Regelgeräte TVR und KVS-Regler RN und VFC
  • Für Warmwasser bis 100 °C

Nenngrößen

  • 100, 125, 160, 200, 250, 315, 400

Bauteile und Eigenschaften

  • Einbaufertiger Wärmeübertrager
  • Zweireihige Anordnung der Kupferrohre
  • Lippendichtung
  • Revisionsöffnung
  • Auf Dichtheit geprüft

Konstruktionsmerkmale

  • Rechteckiges Gehäuse
  • Rohrstutzen mit Lippendichtung passend für runde Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180
  • Maximaler wasserseitiger Betriebsdruck 10 bar
  • Horizontaler Wasseranschluss
  • Glatte Kupferrohrenden zum Wasseranschluss

Materialien und Oberflächen

  • Gehäuse aus verzinktem Stahlblech
  • Kupferrohre
  • Aluminiumlamellen

Normen und Richtlinien

  • Gehäuse-Leckluftstrom nach EN 15727, Klasse C

Instandhaltung

  • Wartungsfrei, da aufgrund der Konstruktion und der verwendeten Materialien keine Abnutzung erfolgt

Technische Information

Technische Daten, Schnellauslegung, Ausschreibungstext, Bestellschlüssel, Produktbeziehungen

  • Technische Daten
  • Schnellauslegung
  • Ausschreibungstext
  • Bestellschlüssel

Nenngrößen

100 – 400 mm

Volumenstrombereich

10 – 750 l/s oder 36 – 2700 m³/h

Wärmeleistung

0,25 – 18 kW

Maximale Warmwassertemperatur

100 °C

Maximaler wasserseitiger Betriebsdruck

10 bar

Wasserseitige Druckdifferenz

0,3 – 12 kPa

Statische Druckdifferenz

5 – 80 Pa


WL für TVR, RN und VFC

Nenngröße V Δpst PWW 50/40, te = 16 °C PWW 70/55, te = 16 °C
Nenngröße V Δpst Q ta w Δpv Q ta w Δpv
Nenngröße l/s m³/h Pa kW °C kg/h kPa kW °C kg/h kPa

100

10

36

5

0,25

36,1

21

0,3

0,40

48,5

23

0,5

100

20

72

10

0,38

31,3

33

0,4

0,62

41,2

36

0,6

100

30

108

15

0,47

28,8

41

0,5

0,79

37,5

46

0,7

100

40

144

25

0,55

27,2

48

0,6

0,95

35,2

55

0,8

100

45

162

30

0,58

26,5

51

0,7

1,02

34,4

59

1,0

125

18

65

5

0,36

32,0

31

0,3

0,58

42,2

34

0,5

125

35

126

20

0,51

27,9

44

0,5

0,87

36,2

51

0,8

125

50

180

40

0,62

26,0

53

1,0

1,09

33,8

64

1,0

125

65

234

60

0,70

24,8

61

1,2

1,30

32,3

76

1,3

125

75

270

80

0,76

24,2

66

1,5

1,44

31,6

84

1,5

160

28

101

5

0,69

36,1

60

1,0

1,17

49,9

68

1,0

160

50

180

10

1,05

33,1

91

2,0

1,83

45,8

107

3,0

160

70

252

15

1,35

31,7

117

4,0

2,32

43,0

135

4,0

160

95

342

25

1,70

30,6

147

5,0

2,85

40,4

166

6,0

160

115

414

35

1,94

29,7

168

7,0

3,23

38,8

188

7,0

200

45

162

5

0,97

33,6

84

2,0

1,69

46,5

98

2,0

200

80

288

20

1,49

31,2

129

4,0

2,54

41,8

148

5,0

200

115

414

35

1,94

29,7

168

7,0

3,23

38,8

188

7,0

200

150

540

55

2,29

28,4

199

9,0

3,37

36,8

223

10,0

200

180

648

80

2,57

27,6

223

11,0

4,30

35,4

251

12,0

250

70

252

5

1,53

33,8

133

1,0

2,67

47,0

155

1,0

250

125

450

15

2,35

31,3

203

2,0

4,14

43,0

242

3,0

250

180

648

25

3,10

30,0

269

3,0

5,29

39,9

308

4,0

250

235

846

40

3,76

29,0

326

5,0

6,29

37,8

367

5,0

250

290

1044

60

4,29

28,1

372

6,0

7,20

36,2

420

7,0

315

115

414

5

2,50

33,7

217

1,0

4,41

47,2

257

1,0

315

200

720

15

3,82

31,5

331

2,0

6,66

43,1

388

3,0

315

285

1026

25

5,02

30,4

436

4,0

8,45

40,1

493

4,0

315

375

1350

40

6,05

29,1

525

5,0

10,11

37,9

589

6,0

315

460

1656

60

6,89

28,2

597

7,0

11,52

36,4

672

7,0

400

185

666

5

4,02

33,7

348

2,0

7,08

47,2

413

2,0

400

325

1170

15

6,24

31,6

542

3,0

10,55

42,4

615

4,0

400

465

1674

30

8,06

30,1

699

5,0

13,40

39,5

781

6,0

400

605

2178

50

9,54

28,8

827

7,0

15,89

37,4

927

8,0

400

750

2700

75

10,92

27,9

947

9,0

18,22

35,8

1062

10,0

Q: Wärmeleistung

PWW: Pumpen-Warmwasserheizung Vorlauf-/Rücklauftemperatur

te: Lufteinströmtemperatur

ta: Luftausströmtemperatur

w: Wasserstrom

Δpv: Wasserseitige Druckdifferenz

Δpst: Statische Druckdifferenz


Runde Warmwasser-Wärmeübertrager zur Nacherwärmung eines Luftstromes in raumlufttechnischen Anlagen.

Abmessungen passend zu VVS-Regelgeräten TVR und KVS-Reglern RN und VFC.

Rohrstutzen mit Lippendichtung, passend für Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180.

Gehäuse-Leckluftstrom nach EN 15727, Klasse C.

Materialien und Oberflächen

  • Gehäuse aus verzinktem Stahlblech
  • Kupferrohre
  • Aluminiumlamellen

Technische Daten

  • Volumenstrombereich: 10 – 750 l/s oder 36 – 2700 m³/h
  • Wärmeleistung: 0,25 – 18 kW
  • Maximale Warmwassertemperatur: 100 °C
  • Maximaler wasserseitiger Betriebsdruck: 10 bar
  • Wasserseitige Druckdifferenz: 0,3 – 12 kPa
  • Statische Druckdifferenz: 5 – 80 Pa

Auslegungsdaten

  • V _______________________ [m³/h]
  • te _______________________ [°C]
  • PWW _______________________ [°C]
  • Q _______________________ [kW]

00131883_0

 Serie
WL       Warmwasser-Wärmeübertrager für Volumenstrom-Regelgeräte TVR und KVS-Regler RN und VFC

 

 Nenngröße [mm]
100
125
160
200
250
315
400

Bestellbeispiel: WL/160

Nenngröße

160 mm


 

Abmessungen und Gewichte

  • Abmessungen und Gewichte
WL 00131269_0


WL

Nenngröße
ØD
mm
L
mm
B3
mm
H3
mm
H1
mm
A
mm
ØD5
mm
m
kg
100 99 336 251 188 137 30 10 3,7
125 124 346 251 188 137 35 10 3,5
160 159 386 326 263 212 40 10 5,4
200 199 386 326 263 212 40 10 5,3
250 249 386 411 338 250 40 22 7,7
315 314 386 486 413 325 40 22 9,9
400 399 386 557 489 400 55 22 13,1


Einbaudetails, Grundlagen und Definitionen

  • Einbaudetails
  • Grundlagen und Definitionen

Einbau und Inbetriebnahme

  • Einbau in horizontale oder vertikale Luftleitungen mit beliebiger Luftrichtung
  • Leistungsregelung und Versorgungsanschlüsse kundenseitig
  • Entlüftung und Entleerung kundenseitig

Hauptabmessungen

ØD [mm]

Außendurchmesser des Anschlussstutzens

L [mm]

Gerätelänge einschließlich Anschlussstutzen

L₁ [mm]

Gehäuse- oder Dämmschalenlänge

B [mm]

Breite der Luftleitung

B₁ [mm]

Lochabstand im Luftleitungsprofil (Breite)

B₂ [mm]

Außenabmessung des Luftleitungsprofils (Breite)

B₃ [mm]

Gerätebreite

H [mm]

Höhe der Luftleitung

H₁ [mm]

Lochabstand im Luftleitungsprofil (Höhe)

H₂ [mm]

Außenabmessung des Luftleitungsprofils (Höhe)

H₃ [mm]

Gerätehöhe

R ['']

Anschlussdurchmesser von Rohrgewinden

m [kg]

Gerätegewicht (Masse) einschließlich der minimal notwendigen Anbauteile (z. B. Compactregler)

Definitionen

V [m³/h] und [l/s]

Volumenstrom

Δpst [Pa]

Statische Druckdifferenz

Δpv [kPa]

Wasserseitige Druckdifferenz

Q [kW]

Wärmeleistung

w [kg/h]

Wasserstrom

PWW [°C]

Pumpen-Warmwasserheizung Vorlauf-/Rücklauftemperatur

te [°C]

Lufteinströmtemperatur

ta [°C]

Luftausströmtemperatur

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265