TROX: Neue Entrauchungsklappe für CE-konforme Sicherheit Maximale Leistungen – führend in Europa

Zurück zur Übersicht
Datum

06.01.2015

Rubrik

Presse / Produkte

Bereits die Klassifizierung nach EN 13501-4 unterstreicht die Leistungsfähigkeit der Entrauchungsklappe EK-EU nach Produktnorm EN 12101-8:
 

EI 90 (vedw - hodw, i↔o) S1.500 Cmod MA multi

 
beschreibt eindrucksvoll die Besonderheiten: Die Entrauchungsklappe EK-EU, bestehend aus Calciumsilikat, gewährleistet einen Raumabschluss von über 90 Minuten. Sie wurde unter der höchsten Druckstufe 3 (-1500 Pa / + 500 Pa) in unterschiedlichen Einbausituationen in vertikaler und horizontaler Achslage, jeweils mit dem Antrieb auf der Heiß- und Kaltseite angeordnet, geprüft. Somit kann sie auch in kleineren Kanälen bzw. in Luftleitungen mit höheren Volumenströmen eingesetzt werden. Die Auslösung der EK-EU kann sowohl manuell als auch automatisch erfolgen. Auch die Ansteuerung über die TROX Steuermodule AS-EM und AS-EM/SIL ist nachgewiesen. Hat sich eine Klappe im Brandfall geschlossen, so ist die EK-EU auch nach 25 Minuten noch zu öffnen. Für Langlebigkeit sorgt bei der EK-EU die Lagerung aus Messing und die Edelstahlachsen. Mit den 20.000 gewichtsbelasteten AUF/ZU-Zyklen übersteht die Klappe problemlos das geforderte Maximum an die mechanische Belastbarkeit laut Prüfbescheinigung. 
 
Die Prüfanforderungen nach der europäischen Prüfnorm EN 1366-10 sind strenger als bisher. Die EK-EU erfüllt - Zyklentests, Leckageprüfungen und Brandversuche: Abschlussgitter, Steuermodule AS-EM und AS-EM/SIL, Druckstufe 3, Cmod, Einbau in Decke und Wand, in und an der Leitung, waagerechte und senkrechte Achslage, die dünnste Entrauchungsleitung mit 35 mm Wandstärke. Die Leistungserklärung ist ein Zeugnis für Sicherheit in ganz Europa.



Die neue TROX Entrauchungsklappe EK-EU erfüllt in Kombination nahezu alle Prüfanforderungen der Prüfnorm EN 1366-10 maximal und ist damit führend in Europa.


Weitere Informationen


Download Presseinformationen


TROX ist führend in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Komponenten, Geräten und Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen. Mit 30 Tochtergesellschaften in 30 Ländern auf fünf Kontinenten, 14 Produktionsstätten und weiteren Importeuren und Vertretungen ist das Unternehmen in über 70 Ländern vor Ort. Gegründet 1951, wird der Weltmarktführer - mit Stammhaus in Deutschland, dem TROX GROUP International Head Office - im Jahre 2014 mit 3.700 Mitarbeitern rund um den Globus einen Umsatz von fast 500 Mio. Euro erzielen.

 
Für weitere Informationen und Rückfragen zu TROX wenden Sie sich bitte an:
Christine Roßkothen
Corporate Marketing
voice: +49 2845 202 - 464
fax: +49 2845 202 - 587
 

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265