Serie X-CUBE

Das neue TROX RLT-Gerät

Mit dem TROX X-CUBE, einem frei konfigurierbaren Klimazentralgerät, definiert TROX neue Maßstäbe im Markt der RLT-Geräte und legt die Messlatte für Qualität, Leistung, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Energieeffizienz und Hygiene auf ein deutlich höheres Niveau. Überzeugend auf ganzer Linie. TROX bietet nun alles aus einer Hand: RLT-Geräte und Komponenten – optimal aufeinander abgestimmt.
Für mehr Energieeffizienz und mehr Qualität bei weniger Abstimmungsaufwand.

  • Zur Be- und Entlüftung von Räumen und Gebäuden, zum Filtern, Heizen, Kühlen, zur Wärmerückgewinnung sowie Be- und Entfeuchtung, Volumenströme bis 86.000 m³/h
  • Flexible Rahmenkonstruktion, außenseitig von den thermisch getrennten Paneelen oder Türen komplett abgedeckt
  • Einfache Montage, Wartung und Reinigung
  • Flexible MSR-Lösung auf Feldbus-Basis mit deutlich reduziertem Verdrahtungsaufwand
  • Auch erhältlich in spezieller Hygieneausführung gemäß RLT-Richtlinie 01, zum Beispiel für den Einsatz in Krankenhäusern und Laboren, sowie in wetterfester Ausführung zur Aufstellung im Freien

Gebäudeleittechnik (GLT)

Die intelligente X-CUBE Regelung „X-CUBE control“ wurde speziell für die Anwendung in RLT-Anlagen entwickelt und zeichnet sich besonders durch die folgenden Punkte aus:

  • Anbindungsmöglichkeit an alle gängigen Gebäudeleittechniken über Modbus TCP oder BACnet IP
  • Die Buskommunikation ermöglicht einen permanenten und detaillierten Datenaustausch zwischen den teilnehmenden Komponenten. 
  • Patchverteiler und die mit kodierten Anschlusssteckern  vorbereiteten Kabel sorgen dafür, dass die Verdrahtung zügig und fehlerfrei durchzuführen ist.
  • Die Anbindung im Luftverteilsystem montierter Feldgeräte ist möglich (z.B. Brandschutzklappen, Volumenstromregler oder Luftkanalsensoren).


Die klare Verkabelung der Bauteile trägt mit dem optional integrierten Kabelkanal zur hygienisch einwandfreien Ausführung nach VDI 6022 bei.

Im Folgenden finden Sie die Maximaldatenpunktlisten für BACnet und Modbus, sowie die Funktionsübersicht der X-CUBE Regelung zum Download.

Maximaldatenpunktlisten Modbus & BACnet

Interakiv in 3D X-CUBE - Internet Special

Interakiv in 3D

X-CUBE - Internet Special

mehr erfahren

Fragen zum X-CUBE? Ihr X-CUBE Kontakt

Fragen zum X-CUBE?

Ihr X-CUBE Kontakt

mehr erfahren

Referenzen

Einkaufszentrum „Galerie Buchholz“

  • Aufgabe
  • Lösung
  • Ergebnis
Mitten in der Buchholzer Innenstadt ist die „Buchholz Galerie“, ein neuerbautes Einkaufszentrum entstanden. Die Verkaufsfläche der Buchholz Galerie beträgt ca. 8.500 m2 und erstreckt sich über drei Einkaufsebenen. Das
Center mit seinen rund 50 Ladeneinheiten ist integraler Bestandteil der Fußgängerzone.

 
Aufgrund der hohen Anforderung an energieeffiziente Klimageräte, fiel die Wahl auf neun individuell konfigurierte X-CUBE Geräte. Die Raumlufttechnischen Geräte sorgen für ein optimales Klima in den Einkaufspassagen des
Centers. Die Anlieferung der neun X-CUBE Geräte musste aufgrund kleiner Einbringöffnungen im demontierten Zustand erfolgen. Der Anlagenbauer zeigte, dass die Montage trotz der erschwerten Bedingungen reibungslos
vonstatten ging. Bereits nach sechs Tagen wurden alle X-CUBE Geräte installiert.

Besondere Merkmale der Ausführung:
Die äußerst flexible Konstruktion des X-CUBE Gerätes ermöglichte
• auf Kundenwunsch die Zerlegbarkeit des Gerätes zur Einbringung durch kleine Einbauöffnungen
• eine raumoptimierte Konstruktion (Raumausnutzung bzw. auch Anpassungen an spezielle Raumgegebenheiten)
• einfache und schnelle Montage vor Ort
• darüber hinaus: auf Wunsch Bestellung eines Richtmeisters zur Unterstützung vor Ort

Die vom RLT-Herstellerverband zertifizierten und gelabelten X-CUBE Geräte, fördern und konditionieren Luftmengen von 6.000 – 44.000 m3 pro Stunde. Anlagen dieser Größenordnung mit einer Länge von 8,7 m und einer Breite von 2,5 m wurden im Einkaufzentrum montiert. Des Weiteren wiegen einige der zentralen Klimageräte bis zu 7.700 kg und beinhalten hocheffiziente Wärmerückgewinnungskomponenten wie Kreuzstrom-Plattenwärmeübertrager und rotationswärmeübertrager. Alle X-CUBE Geräte sind zudem mit energiesparenden „freilaufenden“ Radialventilatoren ausgestattet.

Evangelisches Krankenhaus Wesel

  • Aufgabe
  • Lösung
  • Ergebnis
Das Evangelische Krankenhaus Wesel feiert in diesem Jahr sein 50jähriges Bestehen. Das Angebot des Krankenhauses umfasst 15 verschiedene medizinische Abteilungen, vier
medizinische Fachzentren und viele weitere Angebote rund um die Gesundheit.
Da das vorhandene Lüftungssystem in einzelnen Bereichen des Krankenhauses den erhöhten hygienischen Anforderungen nicht mehr gerecht wurde, entschied sich der Bauherr ein innovatives X-CUBE Gerät der TROX GmbH
einzubauen.
Für den Einbau in dem Evangelischen Krankenhaus Wesel wurde das X-CUBE-Gerät gemäß DIN 1946-4 mit erhöhten Anforderungen an die Hygiene eingesetzt. Hierbei musste beachtet werden, dass aufgrund der
Erweiterung der Sterilisation eine größere Luftmenge benötigt wird. Diese Herausforderung löste TROX ohne Probleme: Das X-CUBE Gerät bereitet nun rund 7.500 m³ Luft pro Stunde auf. Das gleiche Volumen
wird aus dem versorgten Bereich wieder abgeführt.

Besondere Merkmale der Ausführung:
• optimale Reinigungsmöglichkeit durch glatte Oberflächen im Innenbereich.
• die im Markt wohl einzigartige Edelstahlkondensatwanne ist mit allseitigem Gefälle ausgeführt. Anfallendes Kondensat wird rückstandsfrei und richtlinienkonform abgeführt.

Jedes Gerät der TROX GmbH wird nach den individuellen Anforderungen projektspezifisch konfiguriert. Die Klimazentralgeräte decken bei einer Luftgeschwindigkeit von 2 m/s Volumenströme von 1.200 bis 86.000 m³/h ab und sind frei konfigurierbar. Sie können für alle Luftbehandlungsvorgänge eingesetzt werden. Die X-CUBE Einheiten können als Zu- oder Abluftgerät sowie als Kombination, nebeneinander oder übereinander angeordnet, geliefert werden. Durch die Auswahl aus über 70 Baugrößen können für jeden Anwendungsfall die optimalen Geräte konfiguriert werden. Dies ermöglicht effiziente Wärmerückgewinnung, bei niedriger Stromaufnahme.

KEUCO – Komplettanbieter von Badeinrichtungen

  • Aufgabe
  • Lösung
  • Ergebnis
Das Unternehmen KEUCO ist ein Komplettanbieter von Badeinrichtungen. Dazu zählen Armaturen, Accessoires, Spiegelschränke, Badmöbel und Waschtische.

Der hohe Anspruch des Badezimmerspezialisten ist es, das Wohlbefinden seiner Besucher und Mitarbeiter in jeder Hinsicht zu garantieren. Das gilt auch für die Belüftung und Klimatisierung des Ausstellungzentrums.
Das innovative TROX X-CUBE Gerät wurde in zwei Bauteilen angeliefert und mit einem Kran auf das Hauptgebäude in Hemer befördert. Aufgrund der hohen Stabilität und der einfachen, montagefreundlichen Konstruktion der X-CUBE Geräte,
wurde die wetterfeste Version mit überstehendem Dach problemlos montiert. Das individuell angefertigte TROX X-CUBE Gerät be- und entlüftet 7.600 m³ umbauten Raum pro Stunde.

Besondere Merkmale der Ausführung:

Qualitativ hochwertige Ausführung:
• beste Korrosionsbeständigkeit durch Beschichtung im Duplex-System
• Verwendung einer laborgeprüften Wetterschutzhaube (hoher Abscheidegrad von Tropfen)
• komfortable Kranbarkeit der Gerätekuben bzw. des kompletten Dachgerätes (Erleichterung bei Montage vor Ort und extreme Verkürzung der Montagezeit)

Ein energieeffizienter Rotationswärmeübertrager verbessert durch eine gezielte Feuchterückgewinnung das Raumklima und steigert so den Wohl fühlfaktor. Das Teilklimazentralgerät trägt das Label A+ des Herstellerverbands Raumlufttechnische Geräte e.V., aufgrund der hochwertigen Komponenten und einer hervorragenden Energieeffizienz.

Das TROX X-CUBE Gerät sorgt daher für eine ausgezeichnete Belüftung und Klimatisierung in der Ausstellung für Armaturen, Accessoires, Spiegelschränke, Badmöbel und Waschtische der KEUCO GmbH.

Lascaux IV

  • Tab 1

Text 1

  • Texter

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265