Filtergeräte Filterelemente

Filtergeräte Filterelemente

TROX liefert ein umfassendes Filterprogramm für technisch und wirtschaftlich optimale Lösungen. Filtergeräten für unterschiedliche Einbausituationen in Wänden, Luftleitungen und Decken sowie die entsprechenden Filterelemente für jede Anforderung und jeden Anwendungsbereich. Das komplette Leistungsspektrum an Filtern wird je nach Filterart gemäß EN779 oder EN1822 geprüft. TROX Feinstaubfilter Filterklasse M5-F9 nach EN 779 sind selbstverständlich EUROVENT zertifiziert.

Das ganze Spektrum der Filtertechnik

Was ändert sich mit der DIN EN ISO 16890?

Gesundheitliche Folgen des Feinstaubs in der Außenluft.

Laut Bericht des Umweltbundesamts vom 04.11.2016 kann Feinstaubbelastung zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. In den Jahren 2007 bis 2014 werden im Mittel jährlich 45.300 vorzeitige Todesfälle in Deutschland mit der Feinstaub-Belastung der Luft in Verbindung gebracht. Einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung leisten deshalb effektive Filtersysteme in raumlufttechnischen Anlagen, die den Feinstaub der Außenluft abscheiden.

Was ändert sich mit der DIN EN ISO 16890?

LCC Energie Filter

Einfach. Nachhaltig. Sparen.

Mit dem neuen Energiekostenrechner für Filter von TROX können Sie einfach und schnell herausfinden, wieviel Energiekosten Sie bei der Auswahl von entsprechenden Filtern sparen. Das größte Einsparpotential der Lebenszykluskosten resultiert aus den Energiekosten, bei denen Sie – je nach Filterwahl – bis über 60 % sparen können.


So einfach geht es – nachhaltig Kosten sparen in drei Schritten

  1. 1) Geben Sie den Volumenstrom ein.
    2) Das Ergebnis zeigt Ihnen die Energiekosten in Euro pro Jahr je Energieeffizienzklasse an.
    3) Kontaktieren Sie uns.
    Der Energiekostenrechner für Filter von TROX gibt Ihnen eine erste Information über die Energiekosten bei Auswahl entsprechender Filter. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot passend zur Ihrer RLT-Anlage.

m³/h


Kontakt


Energieeffiziente Raumlufthygiene

Bei der Filterauswahl sind nicht nur ökologische sondern auch ökonomische Aspekte zu berücksichtigen.
Steigende Energiepreise und ambitionierte Klimaziele, um die CO 2 -Reduzierung voranzutreiben, sorgen weltweit für ein Umdenken. 
Der Ruf nach effizienten und energiesparenden Produkten ist die logische Konsequenz. Von dieser Entwicklung ist auch die Raumlufttechnik betroffen. Speziell bei Filtermedien reicht die Betrachtung der zurückgehaltenen Partikelanzahl längst nicht mehr aus. Der TGA-Fachplaner sollte daher auch weitere Kriterien bei der Auslegung beachten, um ein auf die Nutzung abgestimmtes Gesamtsystem zu realisieren.

Energieeffiziente Raumlufthygiene

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265