Serie ACFC

Zur Adsorption gasförmiger Geruchs- und Schadstoffe

Zur Verbesserung von Innenluftqualitäten in Büroräumen, Hotels, Flughäfen

  • Für individuelle Einsatzgebiete und Betriebsbedingungen mit bestimmungsgemäßen Kohlensorten lieferbar
  • Ausführung mit Zylinder aus perforiertem Stahlblech, Edelstahl oder Kunststoff in unterschiedlichen Längen
  • Ausführung in Kunststoff ist vollständig korrosionsbeständig, die Patronen sind komplett veraschbar und somit leicht zu entsorgen
  • Leichte Montage durch Bajonettverschluss (dreifach) zur Befestigung und Abdichtung
  • Einbaumöglichkeiten in Aufnahmeplatten (Serie MP) für Filterwände
  • Einbaumöglichkeiten in Universalgehäuse (Serie UCA) für Kanaleinbau

small_tab1_Serie ACFC
  • Anwendung
  • Beschreibung

Anwendung

  • Filterpatrone der Serie ACFC für die Adsorption von gasförmigen Geruchs- und Schadstoffen sowie zur Adsorption von Kohlenwasserstoffen, Spuren von anorganischen Verbindungen aus der Zu- und Umluft

Besondere Merkmale

  • Zylinder mit profilierter Boden- und Deckplatte
  • Auf Anfrage können Filterpatronen mit anderen Kohlesorten geliefert werden: Für spezielle Einsatzfälle und Betriebsbedingungen, z.B. zur Adsorption von Schwefel- und Chlorverbindungen

Ausführungen

  • PLA: Gehäuse aus Kunststoff
  • GAL: Gehäuse aus Stahl verzinkt
  • STA: Gehäuse aus Edelstahl

Ergänzende Produkte

  • Aufnahmeplatten (MP)
  • Universalgehäuse (UCA)

Konstruktionsmerkmale

  • Serienmäßig mit Flachprofil-Dichtung

Materialien und Oberflächen

  • Aktivkohle in Stäbchenform
  • Gehäuse aus Kunststoff, verzinktem Stahlblech oder Edelstahl

Technische Information

  • Ausschreibungstext
  • Bestellschlüssel

Aktivkohle-Filterpatronen ACFC für die Adsorption von gasförmigen Geruchs- und Schadstoffen sowie zur Adsorption von Kohlenwasserstoffen, Spuren von anorganischen Verbindungen aus der Zu- und Umluft.

Leichte Montage durch drei Bajonettverschlüsse zur Befestigung und Abdichtung.

Aktivkohle-Filterpatronen lieferbar in den marktüblichen Größen.

Ausführung serienmäßig mit Flachprofil-Dichtung.

Besondere Merkmale

  • Zylinder mit profilierter Boden- und Deckplatte
  • Auf Anfrage können Filterpatronen mit anderen Kohlesorten geliefert werden: Für spezielle Einsatzfälle und Betriebsbedingungen, z.B. zur Adsorption von Schwefel- und Chlorverbindungen

Materialien und Oberflächen

  • Aktivkohle in Stäbchenform
  • Gehäuse aus Kunststoff, verzinktem Stahlblech oder Edelstahl

Ausführungen

  • PLA: Gehäuse aus Kunststoff
  • GAL: Gehäuse aus Stahl verzinkt
  • STA: Gehäuse aus Edelstahl

Auslegungsdaten

  • Filterklasse
  • Volumenstrom [m³/h]
  • Druckdifferenz [Pa]
  • Nenngröße [mm]

large_tab3_Serie ACFC

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265