Zielgruppe

Berufserfahrene und Hochschulabsolventen

Berufsfeld

Kaufmännisch / Technisch

Standort

Neukirchen-Vluyn

Sie wollen etwas für die Zukunft tun? Für Menschen und Umwelt? Für ein gutes Klima – für alle? Komplizierte Vorgänge durschauen Sie mit scharfem Verstand und analytischem Geschick? Und Sie haben immer eine Idee, wie Sie Prozesse noch weiter verbessern können? Genau Sie suchen wir! Dort, wo Produktion und IT aufeinandertreffen, stellen Sie die entscheidenden Weichen für eine moderne Anwendungslandschaft. Und damit auch für unseren gemeinsamen Erfolg. Denn Sie ermöglichen ein nahtloses Zusammenspiel der Kernanwendungen. Sie werden Teil eines internationalen Teams aus IT-Expert*innen und Process Ownern, das diese anspruchsvolle Umgebung gestaltet, erweitert und verbessert. Dabei können Sie sich auf weitreichende finanzielle Mittel verlassen. Denn wir planen für die kommenden Jahre erhebliche Investitionen in unsere Digitalstrategie – gemeinsam mit Ihnen als

Standort: Neukirchen-Vluyn
Vertragsart: Vollzeit unbefristet
zu besetzen: ab sofort
Bereich: Produktion

Process Owner Produktion (m/w/d) - Prozessverantwortung an der Schnittstelle von Produktion und IT

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Ansprechpartner für alle ERP-LN Anwender der Bereiches Produktion (national/international)
  • Schnittstelle zwischen Produktion und IT
  • Erstellung und Modellierung von bereichsübergreifenden Businessprozessen (Produktion)
  • Fehleranalyse und -beseitigung sowie Erstellung von Konzepten für notwendige Software-Anpassungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Rollouts in den TROX-Tochtergesellschaften
  • Durchführung von Anwenderschulungen
  • Prozessdokumentation und Endanwenderdokumentation

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische/technische Berufsausbildung und eine zweijährige Weiterbildung oder ein abgeschlossenes Studium im relevanten Bereich wünschenswert
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in einem ERP-Systemen (z.B. Infor LN) und Erfahrung in der Abbildung von Fertigungsprozessen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Analyse und Bewertung komplexer Sachverhalte
  • Erfahrung in der Umsetzung von Effizienzsteigerungsmaßnahmen in der Produktion
  • Erfahrung in der Führung von ERP-Projekten
  • Willen, in die tiefen eines ERP-System abzutauchen um Systemeinstellungen analysieren und Anpassungen / Optimierungen vornehmen zu können
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office Paket, insbesondere Excel und Power Point
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres Auftreten, gute kommunikative Fähigkeiten und die Bereitschaft engagiert im Team zu arbeiten
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Regelmäßige Reisebereitschaft, vorwiegend im EMEA Raum (Europa, Naher Osten und Afrika)

Unsere Benefits:

ENTWICKLUNG / WEITERBILDUNG

Flexible Arbeitszeit

Attraktive Vergütung

Gesundheits-management

Kostenlose Parkplätze

Mitarbeiter-restauranT

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich unkompliziert über dieses Formular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

TROX GmbH ● Frau Ivana Adameit
Heinrich-Trox-Platz ● 47504 Neukirchen-Vluyn
ivana.adameit@troxgroup.com ● Telefon 02845 202 1034 

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265