TROX Filter Webinar "ISO 16890 für Feinstaubfilter"

Ausgangspunkt der neuen Norm ISO 16890 für Feinstaubfilter ist die zunehmende Besorgnis um die gesundheitliche Beeinträchtigung durch Feinstaub in der Außenluft. Laut Umweltbundesamt kann eine Feinstaubbelastung zu einer gesundheitlichen Beeinträchtigung führen. In den Jahren 2007 bis 2014 werden im Mittel jährlich 45.300 vorzeitige Todesfälle in Deutschland mit der Feinstaub-Belastung der Luft in Verbindung gebracht. 

Mit der neuen Norm ISO 16890 wird nun der Verbindung zwischen Außenluft und Innenraumluftqualität Rechnung getragen – halten wir uns doch zu knapp 90% in geschlossenen Räumen auf.

Bei Luftfiltern für raumlufttechnische Anlagen ändert sich in der nächsten Zeit somit Einiges. Die ISO 16890 löst die EN779:2012 ab – hier wird es die derzeitigen Filterklassen bis F9 in der jetzigen Form nicht mehr geben. 

Was bedeutet das für Sie? Was ist nun zu tun und in Verbindung mit der ISO16890 zu beachten?

Wir zeigen Ihnen die Grundlagen der neuen Norm und was Sie in Verbindung mit der ISO 16890 beachten sollten.

Termine und Links zur Anmeldung:

  1. 1. Live-Webinar 28.05.2018 - 14:00 Uhr
  2. 2. Live-Webinar 06.06.2018 - 11:00 Uhr
  3. 3. Live-Webinar 14.06.2018 - 11:00 Uhr
  4. 4. Live-Webinar 20.06.2018 - 11:00 Uhr

TROX Filter Webinar "Energiekosten sparen durch den richtigen Einsatz von Filtern"

Filter unterliegen hohen Kosten – jedoch weniger in der Anschaffung, da der Preisdruck auf dem Filtermarkt hoch ist. Aber mit zunehmender Verschmutzung nimmt der Widerstand der Filter zu, was die Energiekosten für den Ventilator im RLT-Geräte nach oben treibt. Wie Sie mit dem Einsatz der richtigen Filter bis zu 60 % Energiekosten einsparen, zeigen wir Ihnen in dem Webinar.

Für Sie als Betreiber oder als Facility Management Unternehmen mit Einspar- oder Energie-Contracting Angebot rechnet sich das „Rechnen“ in jedem Fall. In dem Webinar werden die typischen Kostenhebel bei Einsatz von Energieeffizienz-Filtern vermittelt, ein einfaches Rechenmodell vorgestellt, wie Sie einfach und präzise Ihre eigenen Energiekosteneinsparpotentiale ausrechnen und welche Ergebnisse in den durchgeführten Praxistests erzielt wurden.

Termine und Links zur Anmeldung:

1. Live-Webinar 07.06.2018 - 14:00 Uhr
2. Live-Webinar 14.06.2018 - 14:00 Uhr
3. Live-Webinar 21.06.2018 - 14:00 Uhr

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265