Raumdruckregelung

TROX EASYLAB sorgt auch für eine schnelle und exakte Regelung der Volumenströme im Raum. Schnelle Reaktionszeit und Präzision bei der Einregelung sind Grundvoraussetzung für ein perfektes Raumluft-Management.

Die EASYLAB Labor-Regler sind die Gehirne unseres Luft-Management-Systems und passen sich dank ihres modularen Aufbaus individuell jedem Projekt an. Die Regler verfügen über Plug & Play-Kommunikation, was eine schnelle, saubere und einfache Einbindung sämtlicher Komponenten in das Luft-Management-System ermöglicht. Die speziell für die Regelung von Laboren entwickelte Software arbeitet außerordentlich genau und stellt sicher, dass die geforderten Raumdrücke eingehalten werden.

Planer und Anlagenbauer profitieren vom Einsatz des flexiblen und einfach zu installierenden EASYLAB Regel-Systems:

  • Einfache Ankopplung der Regler im Raum via standardisierter Kommunikationsleitung, keine Adressierung notwendig
  • Bilanzierung mit definierter Überströmung
  • Raumdruckregelung
  • Automatische Volumenstromverteilung auf alle Zuluft- und Abluftregler
  • Gleichzeitigkeitsregelung
  • Abluftbilanzoptimierung
  • Einhaltung der Mindestausströmgeschwindigkeit an Luftdurchlässen
  • Absicherung kritischer Regelungen durch unterbrechungsfreie Spannungsversorgung (USV)

Raumdruckregelung als Kaskade.
Fordern Vorschriften eine Druckregelung oder findet wegen zu geringer Leckagen kein Ausgleich der normalen Volumenstromtoleranzen statt, kann das Konzept um einen Druckregelkreis ergänzt werden, der als Kaskade aufgeschaltet wird. Die Regelstrategie der Raumbilanzregelung wird dabei weiterhin aufrechterhalten.

Aufschaltung eines Türkontakts.
Das EASYLAB System bietet als Ergänzung zur Druckregelung die Option zur Aufschaltung eines Türkontaktes. Dies bietet folgende Möglichkeiten:

  • Unterdrückung des akustischen Alarms bei einer Druckabweichung für eine einstellbare Zeitdauer
  • Unterdrückung der Alarmweiterleitung an die Gebäudeleittechnik für eine einstellbare Zeitdauer. Durch die Verwendung des Türkontaktes kann erreicht werden, dass nach dem Öffnen der Tür zunächst einmal keine Alarme weitergeleitet werden. Erst wenn die Tür zu lange geöffnet bleibt, kann (optional) der Alarm doch noch weitergeleitet werden.
  • Einfrieren des Druckregelungsteils der Kaskade
raumdruckregelung

EASYLAB Regelkomponenten für die Raumdruckregelung in sensiblen Bereichen.

Zur Produktseite

Referenzdruck.
Dem Referenzdruck sollte in jedem Fall ausreichend Beachtung geschenkt werden. Denn nur bei einer stabilen Referenz kann auch die daran angeschlossene Raumdruckregelung ein befriedigendes Resultat hervorbringen.

Zur Produktseite

Definierte Raumdruckregelung.
Das EASYLAB System bietet die Möglichkeit, nachträglich ohne Regleraustausch aus einer Volumenstromregelung eine definierte Raumdruckregelung zu realisieren. Dazu muss ein Raumdrucktransmitter ergänzt und die Raumdruckregelung in der Regelkonfiguration freigeschaltet werden.

Zur Produktseite

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265