LABORABZÜGE UND SICHERHEITSWERKBÄNKE: LUFT SICHER UND EFFIZIENT ABTRANSPORTIERT

Laborabzüge und Sicherheitswerkbänke sind für risikoarmes Arbeiten im Labor essentiell. Sie sorgen für eine unbedenkliche Umgebung, indem sie verunreinigte oder potenziell gesundheitsschädigende Luft abtransportieren. Gefährliche Arbeiten werden auf den Bereich im Abzug begrenzt, sodass die Geräte zusätzlich vor spritzenden Flüssigkeiten, umherfliegenden Partikeln und Bränden schützen.

Sicherheitswerkbänke unterscheiden sich von klassischen Laborabzügen durch die verwendeten Filterklassen. Hier wird die Zu- und Abluft über Hochleistungsfilter gereinigt, um steriles Arbeiten zu gewährleisten.

Um die im Labor tätigen Personen zu schützen, muss die dortige tägliche Arbeit mit gesundheitsgefährdenden Stoffen unter höchsten Sicherheitsstandards stattfinden. Unser LABCONTROL “EASYLAB” Luftmanagement-System stellt sicher, dass Gase, Aerosole und andere Verunreinigungen direkt am Ort der Entstehung abgesaugt, verdünnt, und ggf. gefiltert abgeführt werden. Bei Umluftsystemen mit entsprechender Filterstufen kann die gereinigte Luft wieder sicher zurück ins Labor geführt werden. Dadurch schützen Laborabzüge und Sicherheitswerkbänke nicht nur das Laborpersonal, sondern auch die Umwelt und die unmittelbare Umgebung.

LABORABZÜGE

Erfahren Sie mehr über Laborabzüge und variable Regelmöglichkeiten, die an Ihre Labor-Bedürfnisse angepasst sind.


Zu den Laborabzügen

SICHERHEITSWERKBÄNKE

Sicherheitswerkbänke mit unterschiedlichen Schutzstufen erfüllen auch strengste Anforderungen im Labor.


Zu den Sicherheitswerkbänken

SCHNELLE REGELMÖGLICHKEITEN FÜR EFFIZIENTERE LABORABLUFT

Um schadstoffbelastete Luft in kürzester Zeit aus dem Labor zu leiten, müssen Abzugsysteme schnell und sensibel agieren. Nur so können die Räumlichkeiten vor einem Schadstoffausbruch geschützt werden. Das Luftmanagement-System LABCONTROL mit integriertem EASYLAB Regler reagiert im Millisekundenbereich und verfügt über eine besonders schnelle Aktionszeit von weniger als drei Sekunden. Dies wurde in der Laborabzugsnorm EN 14175 festgelegt und von einem unabhängigen Prüfinstitut zertifiziert. Zum Vergleich: Standardregler verfügen meist über eine Aktionszeit von 120 Sekunden.

Durch die hohen Anforderungen an ein Regelsystem für Laborabzüge ergeben sich für die Folgekomponenten im Raum, wie Raumzu- und Abluft, ebenfalls erhöhte Ansprüche. Sobald ein Laborabzug oder eine Sicherheitswerkbank agiert, muss das Luftmanagement-System die Änderung erkennen und entsprechend der gewünschten Strategie ausregeln. Bei dem EASYLAB System wird das vollautomatisch durch den integrierten Raummanagement-Regler umgesetzt - dabei sind alle Komponenten im Raum über ein gängiges Patch-Kabel vernetzt und kommunizieren so vollautomatisch miteinander, eine aufwendige Integration von Datenpunkten bei der Inbetriebnahme ist hier nicht notwendig. Die in der DIN 1946-7 vorgegebenen Raumluftverhältnisse werden so zu jeder Zeit sichergestellt wobei gleichzeitig die Luftwechselraten so gering wie möglich gehalten wird.

Mehr zu Normen und Standards in Laborräumen

BERATUNG & PROJEKTIERUNG

ICH BERATE SIE GERN.

Gern helfen wir Ihnen bei der individuellen Planung und Umsetzung der Luftführungskonzepte für Ihre Laborräume. Vereinbaren Sie jetzt Ihr unverbindliches Beratungsgespräch!

Patric Unterdorfer
Global Key Client Manager Pharma & Food

Telefon: +49 (0) 2845 202 1128

Zum Kontaktformular

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265