Hightech Labor-Raumlufttechnik

Im Laborbereich muss ein RLT-Zentralgerät höchst zuverlässig arbeiten, aber auch anpassungsfähig sein, um auf nutzungsbedingte Veränderungen reagieren zu können. Das TROX RLT-Gerät X-CUBE ist frei konfigurierbar und setzt Standards hinsichtlich Flexibilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Die hygienespezifische Ausführung des Zentralgeräts weist darüber hinaus weitere Features auf:

  • Einbindung von Regelklappen in der geforderten Leckageklasse 4 nach EN 1751
  • Pulverbeschichtete Schalldämpferkulissen
  • Innenböden aus Edelstahl
  • Wärmerückgewinnung: Kreislaufverbundsystem Kreuzstromwärmetauscher
  • Großes Sortiment energieeffizienter Wärmerückgewinnungssysteme wie Rotationswärmeübertrager, Plattenwärmeübertrager und Kreislaufverbundsysteme

Variabel einsetzbar.
TROX X-CUBE RLT-Geräte sind variabel einsetzbar. Ihr großes Anwendungsspektrum resultiert aus der individuellen, kundenspezifischen Konfigurationsmöglichkeit. Bei einer Luftgeschwindigkeit von 2 m/s decken über 70 Baugrößen Volumenströme von 600 bis 100.000 m³/h ab. Die X-CUBE Einheiten können als Zu- oder Abluftgerät sowie als Kombination von beidem geliefert werden. Je nach örtlichen Gegebenheiten lassen sich mehrere Geräte nebeneinander oder übereinander installieren. Die Kranbarkeit der Gerätekuben vereinfacht den Einbau erheblich.

RLT-Zentralgerät als Master der Automationsebene.
Das TROX X-CUBE RLT-Gerät kann mit allen raumlufttechnischen Komponenten vernetzt werden. Es ermittelt, sammelt und wertet alle Daten der RLT-Anlage hinsichtlich ihrer Funktionalität und deren Optimierung aus und kann so als Zentrale der Automationsebene eingesetzt werden. Die Anbindung an ein zentrales MSR-System erfolgt problemlos über standardisierte Protokolle. In kleineren Gebäuden kann es aber auch als zentrale Leitstelle fungieren.

Energieeffiziente Wärmerückgewinnungssysteme.
Sind höchste Hygiene- und Sicherheitsanforderungen gefordert, kommt ein Hochleistungs-Kreislaufverbundsystem zum Einsatz, bei dem Zu- und Abluftströme vollständig voneinander getrennt sind, um die Übertragung von gesundheitsgefährdenden Stoffen, Keimen und Gerüchen zu vermeiden.
hightech_labor

X-CUBE RLT-Gerät

  • Spezielle Materialien, glatte Außen-und Innenflächen dank hochwertiger Pulverbeschichtung im Duplexsystem
  • Frei konfigurierbar, objektbezogen anpassbar
  • Schnelle Montage, problemlose Einbringung dank Modulbauweise
  • Vollständige Kondensatabführung durch Edelstahlkondensatwanne mit allseitigem Gefälle
  • Guter Zugang zu den Komponenten für Wartungs- und Reinigungszwecke
  • Problemlose Anbindung der Geräteausführung mit MSR an die GLT
  • Hochwertige TROX Filtertechnik
  • Hohe Energieeffizienz durch hocheffiziente Wärmerückgewinnungssysteme und Ventilatoren
  • Optional wetterfeste Ausführung mit Dach und Tropfkante zur gezielten Wasserableitung und Ansaughaube mit geprüftem Abscheideverhalten

Zur Produktseite

hkvs
Hydraulikstation für Hochleistungskreislaufverbundsysteme(HKVS)

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265