Luft-Wasser-Systeme zur Abfuhr hoher Wärmelasten

Im Labor erzeugen Gerätschaften große Mengen Abwärme. Müssten die Wärmelasten allein durch die Zuluft abgeführt werden, würde das einen erhöhten Volumenstrombedarf bedeuten. Was gleichzeitig einen höheren Energieverbrauch, erhöhte Probleme bei der Lufteinbringung und höhere Kosten nach sich zieht. Hier sind Luft-Wasser-Systeme eine sinnvolle Ergänzung.

In vielen Ländern sorgen heute schon Induktionsdurchlässe wie der TROX DID für eine energiesparende Abfuhr der hohen Wärmelasten, die durch die Laborgerätschaften verursacht werden.

Bei einem Nur-Luft-System sind zur Raumkühlung große Luftvolumenströme erforderlich, mit entsprechend hohen Energiekosten für die Luftaufbereitung und -förderung. Luft-Wasser-Systeme transportieren die Energie mit Wasser viel effizienter als Luft, sodass bei gleicher Kühlleistung ein geringerer Energieverbrauch entsteht.
maßgeschneiderte_luftfuerung

Deckeninduktionsdurchlass DID632
Primärluft:
6 – 85 l/s
22 – 306 m³/h
L: 900 – 3.000 mm
B: 593, 598, 618 und 623 mm
H: 210 mm
Kühlleistung: bis 2.500 W
Heizleistung: bis 3.000 W

Zur Produktseite

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265