Öffentlicher Bereich

Die Krankenhausbauverordnung (KhBauVO) schreibt außerhalb der aseptischen Bereiche eine raumlufttechnische Anlage für Pflege- und öffentlichen Bereich explizit vor, wenn:

  • eine Erneuerung der Raumluft durch Fensterlüftung nicht ausreicht bzw. wegen der Außenluftbelastung und des Lärms nicht empfehlenswert ist,
  • bestimmte Raumluftzustände erforderlich sind (Temperatur, Feuchte, Reinheit)
  • schädliche Stoffe aus der Raumluft zu beseitigen sind (Gase, Mikroorganismen).
Lobby/Empfang: Weitwurfdüsen in der Lobby sorgen für viel Frischluft und ein angenehmes Empfangsklima. Moderne Gebäudeleittechnik ermöglicht eine schnelle Anpassung an wechselnde klimatische Bedingungen. Raumluftqualitätssensoren messen den Zustand der Raumluft und machen so eine bedarfsgerechte Steuerung der raumlufttechnischen Anlage möglich.

oeffentlicher_bereich

Brandschutzklappe in Kombination mit Luftdurchlass für feuerbeständige Unterdecken

KU-K30 Brandschutzklappen erfüllen in Kombination mit Drall- oder Deckenluftdurchlässen neben der brandschutztechnischen auch eine lüftungstechnische Funktion. Sie sind sowohl in Zuluft- als auch in Abluftanlagen einsetzbar.

Brandschutzklappe in Kombination mit Luftdurchlass für feuerwiderstandsfähige Unterdecken F30 (KU-K30). Feuerwiderstandsklasse K30-U nach DIN 4102

Zur Produktseite
Weitere alternative Produkte

TJN Weitwurfdüsen

TJN Weitwurfdüsen sorgen dank ihrer Flexibilität in großen Räumen unter den unterschiedlichsten Temperaturbedingungen für eine behagliche energieeffiziente Belüftung und setzen ästhetisch überzeugende Akzente. In den Fluren und Verkehrsflächen verweilen die Besucher zwar nur kurzzeitig, es sind aber meist innenliegende frequentierte Bereiche.

20 – 1.000 l/s
72 – 3.600 m³/h
Ø 160, 200, 250, 315, 400 mm
Kunststoff

Weitere alternative Produkte
Zur Produktseite

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265