FÖRDERUNG IN HESSEN

KITAS UND SCHULEN: FÖRDERUNG VON CORONA-SCHUTZMASSNAHMEN 

Das Land Hessen hat den öffentlichen Schulträgern und Jugendhilfeträgern insgesamt 75 Millionen Euro für Corona-Schutzmaßnahmen in Schulen und Kitas zur Verfügung gestellt. 

Für welche konkreten Maßnahmen das Geld investiert wird, entscheiden die Kommunen.

Förderberechtigte

Die Verteilung des Geldes auf kommunaler Ebene erfolgt unabhängig vom Träger. Neben den kommunalen Einrichtungen können also auch Schulen und Kitas in freier Trägerschaft berücksichtigt werden. 

Voraussetzungen

Die Investition in einen Luftreiniger wird nur in Ausnahmefällen gefördert. Voraussetzung hierfür ist unter anderem, dass andere Lüftungsmaßnahmen in den betreffenden Räumen nicht möglich sind. Ist deren Nutzung dennoch zwingend erforderlich, kommt der Einsatz von Luftreinigern in Frage. Mehr Informationen auf gutezukunft.hessen.de.

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265