Arztpraxen

Sicherheit – für Ihre Patient*innen und Ihr Personal!

Die Angst, sich mit dem Coronavirus zu infizieren ist allgegenwärtig. Sie wird immer dann besonders groß, wenn viele Menschen in geschlossenen Räumen zusammenkommen – und das gilt natürlich auch für Arztpraxen. 

Viele Patient*innen befürchten, sich im Wartezimmer anzustecken – und sagen daher eigentlich notwendige Arztbesuche ab oder schieben sie auf. 

Auch Ihr Personal ist gefährdet, wenn viele Personen an der Anmeldung oder auf die Ausgabe ihres Rezepts warten. 

Regelmäßiges Lüften kann die Aerosole effektiv abführen, ist jedoch häufig ein Ding der Unmöglichkeit: Fensterlüften sorgt aufgrund baulicher und thermischer Bedingungen nur in den wenigsten Fällen für den nötigen Luftaustausch.

Grundsätzlich ist der Einbau einer Frischluftanlage die optimale Lösung, häufig jedoch mit umfangreichen Baumaßnahmen und hohen Kosten verbunden. Eine solche Lüftungsanlage tauscht Luft kontinuierlich aus und ersetzt verbrauchte Luft durch Frischluft. Die Viruslast und damit das Infektionsrisiko werden reduziert. Zudem können Luftfeuchtigkeit und Temperatur bei vielen Anlagen auf ein Wohlfühlklima geregelt werden. Auch werden Gerüche und Stoffe wie z. B. CO2 auf einem kleinen Level gehalten, was sich ebenfalls positiv auf die Atmosphäre in der Praxis auswirkt.

Überall dort, wo die Nachrüstung einer maschinellen Lüftungsanlage kurzfristig nicht möglich ist, bietet der TROX LUFTREINIGER eine einfache und vor allem sichere Alternative. Das Gerät wird einfach aufgebaut und eingeschaltet. Sein HEPA-Filter filtert zuverlässig 99,95% aller Viren aus der Raumluft – leise und ganz ohne Zugluft. Und das dank seiner hohen Luftwechselrate selbst in großen Räumen.

Dabei filtert der TROX Luftreiniger nicht nur Coronaviren aus der Luft, sondern auch alle anderen Viren und Bakterien. Das Risiko, sich mit Erkältung, Grippe oder einer anderen Infektionskrankheit anzustecken, ist daher fast ausgeschlossen!

Und das fast unhörbar und ohne Zugluft, denn der Luftreiniger saugt die Luft in Bodennähe an und stößt die gereinigte Luft über Kopfhöhe aus. Dadurch entsteht eine langsame laminare Strömung im Raum – maximale Sicherheit bei maximaler Filterfläche und gleichzeitig hoher Luftwechselrate!



TROX LUFTREINIGER

DIE SCHNELLE STAND-ALONE LÖSUNG GEGEN VIRENBELASTETE AEROSOLE

TROX LUFTREINIGER reduzieren das Übertragungsrisiko von Viren in unzureichend belüfteten Räumen auf ein Minimum - ganz ohne komplexe Installationen. Einfach aufstellen und einschalten.

SICHERE LUFTVERTEILUNG

Beim TROX LUFTREINIGER wird die Reinluft über Kopfhöhe ausgeführt. So entsteht keine Zugluft. Zugleich wird vermieden, dass sich Viren eines Erkrankten direkt mit der ausströmenden Luft im Raum verteilen.

MINIMALES INFEKTIONSRISIKO

Im TROX LUFTREINIGER arbeitet ein hocheffizienter H13-HEPA-Filter, wie er z.B. auch zur Luftreinigung in OP-Sälen verwendet wird. Dieser Filter hat einen idealen Abscheidegrad von 99,95 % – auch bei Corona-Viren und deren bekannten Mutationen.

GEPRÜFTE SICHERHEIT

Die TROX Luftreiniger wurden von einem unabhängigen, führenden Spezialisten in Bezug auf Qualifizierung und Validierung von Reinraumgeräten überprüft und die Wirksamkeit offiziell bestätigt.

NIEDRIGER STROMVERBRAUCH

Den TROX LUFTREINIGER können Sie ohne Bedenken permanent betreiben. Denn trotz großer Leistung benötigt das Gerät im Schnitt weniger Strom als eine 100 W Glühbirne.

LEISER BETRIEB

Der TROX LUFTREINIGER arbeitet geräuschärmer als jedes vergleichbare Gerät. Im Normalbetrieb (1000 m³/h Luftwechselrate) ist er ungefähr so leise wie der Lüfter eines Computers – und damit ideal geeignet für den Einsatz im Klassenzimmer.

AUCH IN GROSSEN RÄUMEn

Bis zu 1600 m³ Luft kann der TROX LUFTREINIGER innerhalb einer Stunde filtern. 

Kein anderes Gerät dieser Klasse leistet mehr! 

Dadurch reicht ein einziger TROX LUFTREINIGER, um selbst große Räume von virenbehafteten Aerosolen zu reinigen.

Mehr erfahren.

LUFTREINIGER IN DER ZAHNARZTPRAXIS HARTKAMP

NICHT NUR GEGEN CORONA WIRKSAM:


Die Angst vorm Zahnarzt wird zu Zeiten der Corona-Pandemie noch verstärkt. „Wir haben gemerkt, dass viele unserer Patientinnen und Patienten befürchten, sich während des Aufenthalts im Wartezimmer mit dem Corona-Virus zu infizieren“, sagt Dr. Arend Hartkamp, der seine Praxis gemeinsam mit Sohn Oliver Bad Hersfeld betreibt. „Manche unserer Patientinnen und Patienten haben aus diesem Grund sogar Termine abgesagt – oder notwendige Zahnbehandlungen gar nicht erst durchführen lassen.“

Daher sorgt ab sofort ein TROX LUFTREINIGER für ein minimales Infektionsrisiko, denn der Luftreiniger filtert nachgewiesen fast alle Viren und Bakterien aus der Raumluft.

WELCHE LUFTREINIGUNGSLEISTUNG BENÖTIGEN SIE FÜR IHRE PRAXIS?

WIR BERATEN SIE GERN.

Sie wollen Ihre Patienten und Mitarbeiter in Ihrer Praxis schützen, aber sind sich nicht sicher, welche Luftreinigungsleistung Sie für Ihre Räume benötigen?

Schildern Sie uns Ihren konkreten Bedarf oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Ihr TROX LUFTREINIGER Team

E-Mail: luftreiniger-de@troxgroup.com 

Telefon: 0 28 45 202-1080

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265