AS-EP

Modul zur Erfassung von 4 Endlagen (potentialfrei)

Das Modul dient zur Verbindung der Steuerung mit den Komponenten

  • Integrierter AS-Interface Slave
  • Überwachung der Übertragungsfunktion
  • Kurzschlussfest
  • Einfache Verdrahtung per Messerdurchdringungstechnik („Klick and Go“)
  • Zertifizierte Motorsteuermodule für sichere Kommunikation bis SIL2
  • Spezielle Module für Klappen mit Sonderfunktion inklusive redundanter Versorgungsspannung
  • Universalmodul zum Anschluss von verschiedenen Endgeräten, z. B. BSK, JZ, RM

AS-EP 00134585_0
  • Anwendung

Anwendung

  • Anschluss von maximal 4 Endschaltern: Klappenstellung „ZU“ oder „AUF“ von 4 Brandschutzklappen, Klappenstellung „ZU“ und „AUF“ von 2 Brandschutzklappen
  • Integrierter AS-Interface Slave
  • Überwachung der Übertragungsfunktion
  • Versorgungsspannung des Moduls durch AS-Interface
  • Verdrahtung der Endlagenschalter auf Klemmen, PG-Verschraubungen für die Kabeldurchführungen
  • Bis 30 m Leitungslänge zwischen Modul und Endschalter
  • Anschluss des Flachkabels mittels Durchdringungstechnik

Technische Information

  • Funktion
  • Technik
  • Ausschreibungstext
  • Bestellschlüssel
Anschluss Endlagenschalter 00105189_0..

① Mechanischer Schalter
② 3-Leiter
③ pnp-Sensor
Durch das Verschrauben von Ober- und Unterteil wird eine sichere elektrische Verbindung hergestellt.

BestellbezeichnungAS-EP
Elektrische Ausführung4 Eingänge
Betriebsspannung26,5 – 31,6 V DC
Stromaufnahme< 80 mA
Eingänge
BeschaltungPNP
SensorversorgungAS-i
Spannungsbereich20 – 30 V DC
Strombelastbarkeit (für alle Eingänge gesamt)160 mA
Kurzschlussfestja
Schaltpegel High-Signal 1> 10 V
Eingangsstrom High/Low> 5/< 1 mA
Funktionsanzeige
BetriebLED grün
FunktionLED gelb
Umgebungstemperatur–25 – 85 °C
Schutzart, SchutzklasseIP 67
AS-i ProfilS 0.0
E/A-Konfiguration0 Hex
ID-Code0 Hex
EMVEN 50081-2; EN 50082-2
GehäusewerkstoffePBTP (Pocan)
Abmessungen L × B × H102 × 45 × 70 mm
AnschlussKontaktstifte an FK- oder PG-Unterteil
Belegung der DatenbitsDatenbit I Belegung: D0 I – 1, D1 I – 2, D2 I – 3, D3 I – 4


Standardbeschreibung (Eigenschaften)

  • Modul zur Erfassung von 4 Endlagen (potentialfrei)
  • Integrierter AS-Interface Slave
  • Überwachung der Übertragungsfunktion
  • Flachkabelanschluss
  • Versorgungsspannung des Moduls über AS-Interface
  • Fabrikat: TROX GmbH oder gleichwertig
  • Typ: AS-EP

00135241_0
 

 Modul
AS-EPR       Modul zum Anschluss von vier Endschaltern
AS-EM       Modul zur Ansteuerung eines Stellantriebs
AS-EM/EK       Modul zur Ansteuerung des Stellantriebs einer Entrauchungsklappe
AS-EM/SO       Modul zur Ansteuerung eines Stellantriebs mit Sonderfunktionen
AS-EM/SIL2       Modul zur Ansteuerung eines Stellantriebs mit SIL2-Zulassung
AS-EM/C       Modul für universelle Steuerungen, 2 Ausgänge, 4 Eingänge
TNC-A005S       AS-i Safety Eingangsmodul
TNC-Z0094       Relaismodul 4E/4A
TNC-Z0047       Leuchttastermodul

 

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265