TROX X-CUBE: Saubere Luft im Zahnklinikum Graz

Zurück zur Übersicht
Datum

23.02.2016

Rubrik

Presse / Projekte

Die Steiermark investiert derzeit kräftig in den Ausbau ihrer Krankenhäuser. Das größte Projekt im Rahmen der steirischen Initiative LKH 2020, die rund eine halbe Milliarde Euro in die Modernisierung der Krankenhäuser fließen lässt, ist die neue Chirurgie am Grazer LKH-Uniklinikum. Im Januar 2016 eröffnete die neue LKH Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Bei der Planung wurde – neben der hohen Funktionalität – besonders auch auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz geachtet. 

Da eine besonders gute und saubere Luft gefordert ist, wurden TROX X-CUBE RLT-Geräte ausgewählt. Insgesamt liefern die in der Zahnklinik eingesetzten RLT-Geräte vom Typ X-CUBE einen Gesamtvolumenstrom von 48.000 m3/h. Alle Systeme entsprechen der ÖNORM H 6020-1 (Lüftungstechnische Anlagen in Krankenanstalten), Raumklasse H4. Mit einem Rotationswärmeübertrager wird Wärme und Feuchte zurückgewonnen. Ein Elektro-Dampfbefeuchter sorgt selbst bei besonders trockener Luft für ein ideales Raumklima. Die Luftheizung erfolgt mit PWW-Heizregistern (Pumpen-Warm-Wasser) direkt im TROX X-CUBE über die Wärmepumpe. Ein weiterer X-CUBE sorgt mit zweistufiger Luftfilterung für die optimale Klimatisierung der Labors. Hier kommt ein Plattenwärmeübertrager zur Energierückgewinnung im Sommer und Winter zum Einsatz.

Die X-CUBE Geräte sind modular aufgebaut und frei konfigurierbar. Breiten von 612 mm bis 4.896 mm (1 bis 8 Filterelemente) und Höhen von 306 mm bis 2.448 mm sind möglich. Die X-CUBEs können in flexiblen Bauformen als Zu- oder Abluftgerät sowie in Kombination nebeneinander oder übereinander angeordnet werden. Diese vielfältigen Möglichkeiten und die hohe Qualität überzeugten die Entscheider, so dass sie bei der neuen LKH Universitäts-Zahnklinik Graz auf TROX X-CUBE setzten.


Download Presesinformation
Download Foto Universitäts-Zahnklinik (high-res)
Download Foto X-CUBE (high-res)

TROX ist führend in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Komponenten, Geräten und Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen. Mit 29 Tochtergesellschaften in 28 Ländern auf fünf Kontinenten, 14 Produktionsstätten und weiteren Importeuren und Vertretungen ist das Unternehmen in über 70 Ländern vor Ort. Gegründet 1951, hat der Weltmarktführer mit Stammhaus in Deutschland im Jahre 2014 mit 3.700 Mitarbeitern rund um den Globus einen Umsatz von 455 Mio. Euro erzielt.

Für weitere Informationen und Rückfragen zu TROX wenden Sie sich bitte an:

Christine Roßkothen
Corporate Marketing
voice: +49 2845 202 - 464
fax: +49 2845 202 - 587
c.rosskothen@trox.de
www.trox.de


Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265