TROX GmbH: Die Investitionen der letzten Jahre tragen Früchte Positive Geschäftsentwicklung bestätigt den eingeschlagenen Kurs

Zurück zur Übersicht
Datum

22.07.2014

Rubrik

Unternehmen / Presse

Die TROX GmbH verfolgt seit einigen Jahren konsequent die strategische Wei-terentwicklung vom reinen Komponentenanbieter hin zum Systemanbieter. Die Strategie zielt darauf ab, als Komplettanbieter von Klima- und Lüftungskomponenten, -geräten und -systemen dem Kunden alles aus einer Hand anzubieten. In den vergangenen Jahren wurde im Zuge dieses One-Stop-Shop-Konzepts massiv in komplett neue sowie in die Erweiterung bestehender Produktbereiche investiert. „Seit 2009 wurden in der TROX GROUP insgesamt über 130 Mio. Euro investiert“, erklärt Lutz Reuter, Vorsitzender der Geschäftsführung der TROX GmbH. Diese betrafen u. a. den Produktionsaufbau der Klimazentralgeräte in Anholt, die Akquisition der Gebäudeventilatoren in Bad Hersfeld, den Bau und die Erweiterung des Internationalen Centers für Brandschutztechnik sowie den Bau des neuen Verwaltungsgebäudes in Neukirchen-Vluyn. „Im gleichen Zeitraum“, so Lutz Reuter, „wurden über 700 Arbeitsplätze weltweit geschaffen, davon über 400 in Deutschland.“ Gleichzeitig stieg der Umsatz von 340 Mio. Euro auf 416 Mio. Euro an, ein Plus von über 22 %.
 
Das abgelaufene Geschäftsjahr 2013 war ein Übergangsjahr, das nach den massiven Investitionen in Personal und Sachanlagen in den Vorjahren im Zei-chen der Konsolidierung stand. Zur Anpassung an sich weiterhin verändernde Absatzmärkte und damit zur Sicherung der langfristigen Unternehmensentwicklung war eine Nachjustierung beim Personal unumgänglich. Das Instrumentarium der Personalmaßnahmen in Deutschland betraf Regelungen zum vorzeitigen Ruhestand, der Nichtnachbesetzung offener Stellen und den Abschluss freiwilliger Aufhebungsverträge. Die Angebote wurden positiv angenommen, was letztlich auch dazu führte, dass im Ergebnis 100 % der einzusparenden Kosten erreicht werden konnten. 
 
Sehr positive Geschäftsentwicklung in den ersten Monaten
Im ersten Halbjahr des Jahres 2014 verzeichnete die TROX GROUP eine au-ßerordentlich positive Entwicklung. Der Auftragseingang der TROX GmbH stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rd. 11 %. Über die gesamte Gruppe hinweg gesehen wurden rd. 7 % mehr Produkte geordert als im Jahr zuvor. Die Umsatzentwicklung bei den X-CUBE RLT-Geräten liegt dabei im geplanten Be-reich. In zunehmendem Maße werden die RLT-Geräte gemeinsam mit den X-FANS und den klassischen TROX-Produkten als Paket bestellt.
 
Die positive Geschäftsentwicklung ist eine sehr deutliche Bestätigung für den Erfolg des eingeschlagenen Wachstumskurses und der strategischen Weiter-entwicklung vom reinen Komponentenhersteller hin zum Systemanbieter. Zur Sicherung des nachhaltigen Unternehmenserfolgs der TROX GROUP wird die konsequente Fortführung des One-Stop-Shop-Konzepts daher auch in den nächsten Jahren das strategische Handeln bestimmen. 
 

 Download Presseinformationen


TROX ist führend in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Komponenten, Geräten und Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen. Mit Tochtergesellschaften in 28 Ländern auf fünf Kontinenten, 14 Produktionsstätten und weiteren Importeuren und Vertretungen ist das Unternehmen in über 70 Ländern vor Ort. Gegründet 1951 erwirtschaftete der Weltmarktführer im Jahre 2013 mit 3.700 Mitarbeitern rund um den Globus einen Umsatz von 416 Mio. Euro.


Für weitere Informationen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Christine Roßkothen
Corporate Marketing
voice: +49 2845 202 - 464
fax: +49 2845 202 - 587
 

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265