Luft-Wasser-Systeme – innovativ in Funktion und Design TROX präsentiert Neuheiten auf der BAU 2015

Zurück zur Übersicht
Datum

19.01.2015

Rubrik

Presse / Produkte

„Focus Design“ – unter diesem Motto präsentiert TROX zur BAU 2015 vom 19. bis 24. Januar 2015 in München in der Halle B1, Stand 120, einmal mehr sein innovatives Potenzial. Im Zentrum der Präsentationen steht dabei erneut die Entkoppelung von Technik und Design und die daraus folgende gestalterische Freiheit für Architekten und Planer bei der kreativen Umsetzung gebäudetechnischer Konzepte.

Ein aktuelles Highlight aus dem Hause TROX ist der neue vierseitig ausströmende Deckeninduktionsdurchlass der Serie DID614 mit horizontalem Wärmeübertrager für 600er und 625er Deckenraster. Er ergänzt die bisherige Produktpalette der Deckeninduktionsdurchlässe und will neue designerische Maßstäbe setzen.

Die Serie DID614 ist wie die Serie DID604 als quadratische (600 x 600 mm) oder rechteckige Variante (1200 x 600 mm) verfügbar und kann wahlweise mit einem 2- oder 4-Leiter-Wärmeübertrager ausgestattet werden. Der einfach abnehmbare Induktionseinsatz ist mit einem neuen auslaufenden Lochdesign ausgestattet und lässt sich dadurch optisch ansprechend in moderne Deckensysteme integrieren. Weitere optionale Neuheiten bilden die Anschlussmöglichkeiten auf der Wasserseite, die über Steckfittinge realisiert werden, und die neuen Düsen-Geometrien inkl. der verstellbaren Doppeldüse, die einen größeren Einsatzbereich der Geräte ermöglichen. 
 
Die Vorteile des neuen DID614 auf einen Blick:
  • Für Raumhöhen bis vorzugsweise 4,20 m
  • Hohe Heiz- und Kühlleistung bei kleinem konditionierten Primärvolumenstrom und geringem Schallleistungspegel
  • Hoher Komfort durch niedrige Luftgeschwindigkeit im Aufenthaltsbereich
  • Fünf Düsenvarianten zur bedarfsabhängigen optimalen Induktion, davon eine verstellbare Doppeldüse
  • Abnehmbares, mit Magneten befestigtes Induktionsgitter mit einer auslaufenden Lochung
  • Verstellbare Luftleitelemente ermöglichen auch nachträglich eine Anpassung der Luftführung im Raum (optional)
  • Wahlweise mit optimal abgestimmtem Regelpaket.
Die Serie DID614 in den Abmessungen quadratisch 600 x 600 mm oder rechteckig 1.200 x 600 mm ist ausgelegt für eine Kühlleistung bis ca. 2.000 W bzw. Heizleistung bis zu ca. 1.600 W und ist für Volumenströme von 8 – 70 l/s bzw. 30 – 250 m³/h einsetzbar.

Die kreative Freiheit des Kunden steht auch beim neuen DID642 Deckeninduktionsdurchlass im Vordergrund. Mit einem besonders flachen Design bieten Deckeninduktionsdurchlässe der Serie DID642 gestalterisch mehr Freiheit. Ob niedrige Zwischendecken in Neubauten oder Sanierung in Gebäuden mit geringen lichten Raumhöhen – die Serie DID642 eröffnet Spielräume für Gestalter. Die hohe Energieeffizienz des wassergekühlten Systems begeistert kühle Köpfe, die scharf kalkulieren.

Die Vorteile des Deckeninduktionsdurchlasses DID642 auf einen Blick:

  • Zur komfortablen Klimatisierung von Räumen mit hoher Kühllast
  • Besonders geeignet bei Raumhöhen bis 4,2 m
  • Hohe Heiz- und Kühlleistung bei kleinem konditionierten Primärvolumenstrom und geringem Schallleistungspegel
  • Niedrige Luftgeschwindigkeit im Aufenthaltsbereich
  • Verstellbare Luftleitelemente ermöglichen auch nachträglich eine Anpassung der Luftführung im Raum (optional)
  • Abklappbares Induktionsgitter mit auslaufender Lochung
  • Wärmeübertrager für 2- oder 4-Leiter-Systeme
  • Auch als Zuluft-Abluft-Kombination erhältlich
  • Mit Randverbreiterung auch freihängend oder als Segelvariante einsetzbar (optional)
  • Wahlweise mit abgestimmtem Regelpaket.
 
DID_642_print

Die Serie DID642 in den Abmessungen 900 – 3.000 x 600 x 170 mm (LxBxH) ist ausgelegt für eine Kühlleistung bis 2.600 W bzw. Heizleistung bis zu 3.500 W und ist für Volumenströme von 8 – 85  l/s bzw. 30 – 300 m³/h einsetzbar.

Download Presseinformationen

Download Foto DID614 (high-res)

Download Foto DID642 (high-res)


TROX ist führend in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Komponenten, Geräten und Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen. Mit 30 Tochtergesellschaften in 30 Ländern auf fünf Kontinenten, 14 Produktionsstätten und weiteren Importeuren und Vertretungen ist das Unternehmen in über 70 Ländern vor Ort. Gegründet 1951, wird der Weltmarktführer - mit Stammhaus in Deutschland, dem TROX GROUP International Head Office - im Jahre 2014 mit 3.700 Mitarbeitern rund um den Globus einen Umsatz von fast 500 Mio. Euro erzielen.

 
Für weitere Informationen und Rückfragen zu TROX wenden Sie sich bitte an:
Christine Roßkothen
Corporate Marketing
voice: +49 2845 202 - 464
fax: +49 2845 202 - 587
 

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265