Kompakt – komplett – kompromisslos gut. RLT-Geräte X-CUBE compact in den Werthmann Werkstätten der Caritas.

Zurück zur Übersicht
Datum

24.06.2016

Rubrik

Projekte

Die Werthmann Werkstätten in Attendorn sind eine zukunftsorientierte Einrichtung des Caritasverbands Olpe und handeln in Nächstenliebe nach dem christlichen Menschenbild. Arbeit möglich machen, so verstehen die Werkstätten ihren Auftrag. Sie bieten Menschen mit Behinderung einen ihren Möglichkeiten entsprechenden Arbeitsplatz. Sie werden dort damit Teil der gelebten Inklusion mit dem Ziel, in den Arbeitsmarkt eingebunden zu werden, Selbstbestimmung zu erlangen und an der Gesellschaft teilzuhaben.

 Die Organisation stellt hohe Anforderungen an eine gesunde Raumluftqualität, um bestmöglichen Arbeitskomfort zu gewährleisten. Das Gebäude, ein Bestandsbau, wurde beim Umbau im letzten Jahr auf die Bedürfnisse der Einrichtung perfekt zugeschnitten. Auch die komplette Gebäudetechnik wurde saniert.

 Da für die Versorgung der Büros und Sanitäranlagen keine sehr großen Luftvolumenströme erforderlich sind, entschieden sich die Planungsverantwortlichen der Firma Gebro-Herwig aus dem sauerländischen Arnsberg für zwei RLT-Kompaktgeräte (je 3.000 m³/h), die sich im Zwischengeschoss befinden, und für  ein wettergeschütztes Gerät (4.200 m³/h), das auf dem Dach steht. Diese anschlussfertigen, vorkonfigurierten RLT-Geräte sind ideal für kleinere und mittlere Anwendungen mit Volumenströmen von 600 bis 6.000 m³/h und bieten alle Vorteile innovativer Raumlufttechnik auf kleinstem Raum. Sie sind kurzfristig lieferbar und können dank der kompakten Abmessungen in den meisten Fällen auch in einem Stück angeliefert und sofort ohne großen Montageaufwand aufgestellt werden.

Energieeffiziente, freilaufende Ventilatoren mit EC-Antrieb gewährleisten höchste Wirkungsgrade und niedrige Schallpegel. Die RLT-Geräte sind mit Rotationswärmeübertrager ausgestattet, die eine Wärmerückgewinnung von über 80 % auszeichnet.

Die Einstellung der RLT-Geräte ist denkbar einfach und erfolgt über ein intuitiv zu bedienendes Handbediengerät. Anbindungen an modere Gebäudeleitsysteme sind schnell und komfortabel möglich.

Download Presseinformation
Download Foto1
Download Foto 2

TROX ist führend in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Komponenten, Geräten und Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen. Mit 29 Tochtergesellschaften in 28 Ländern auf fünf Kontinenten, 14 Produktionsstätten und weiteren Importeuren und Vertretungen ist das Unternehmen in über 70 Ländern vor Ort. Gegründet 1951, hat der Weltmarktführer mit Stammhaus in Deutschland im Jahre 2015 mit 3.700 Mitarbeitern rund um den Globus einen Umsatz von 482 Mio. Euro erzielt.


Für weitere Informationen und Rückfragen zu TROX wenden Sie sich bitte an:

Christine Roßkothen
Corporate Marketing
voice: +49 2845 202 - 464
fax: +49 2845 202 - 587
c.rosskothen@trox.de
www.trox.de

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265