Behaglichkeit, Sicherheit und Effizienz in neuen Büros

Zurück zur Übersicht
Datum

23.03.2016

Rubrik

Projekte

Die FFT Produktionssysteme GmbH & Co. KG ist ein weltweit agierender Systemanbieter von automatisierten und flexiblen Fertigungseinrichtungen. Mit über 1.900 Mitarbeitern realisiert das Unternehmen weltweit Fertigungsanlagen in allen Industriebereichen. Am Hauptsitz in Fulda hat die FFT Produktionssysteme im vergangenen Jahr kräftig investiert und die Projektbürofläche auf nunmehr 8.000 m² verdoppelt. Wichtig war es dem Unternehmen dabei, eine hohe Behaglichkeit in den Büros und den Werkhallen zu schaffen. Die Entscheidung für die Lüftung und Klimatisierung der neuen Flächen fiel daher auf Produkte von TROX.

 

Im Zentrum steht dabei ein wetterfestes X-CUBE RLT-Gerät mit einer Leistung von bis zu 26.000 m³ pro Stunde. Das Klimazentralgerät verfügt über die TROX eigene MSR-Technik X-CUBE CONTROL. Diese regelt und überwacht alle relevanten Funktionen des X-CUBE RLT-Gerätes und realisiert den automatischen Abgleich und die Überwachung aller Lüftungs- und Brandschutzkomponenten.

 

Die verbauten runden und eckigen Brandschutzklappen der Serien FK-EU und FKRS-EU werden über das TROXNETCOM System angesteuert und sind an das Regelsystem X-CUBE CONTROL angebunden. Die einfache Erweiterbarkeit dieser AHU-Regelung erlaubt die Anbindung der Klappen mittels einer AS-i Klemme, an die bis zu 62 AS-EM Module zur Ansteuerung der motorischen Brandschutzklappen angeschlossen werden können und somit für universelle Aufgaben zur Verfügung stehen, direkt am X-CUBE CONTROL.

 

Der Bauherr legte besonders großen Wert auf das Zusammenspielen der Gewerke und eine einfache Installation der eingesetzten Komponenten. Diese Anforderung erfüllt das TROXNETCOM System zu 100%. Beide Gewerke sind auf einem gemeinsamen Visualisierungssystem mit Kommunikationsmaster darstell- und bedienbar.  Die einfache Busstruktur und die Kombination von Versorgungsspannung und Signalleitung des Systems sorgen dafür, dass die Brandlast in den einzelnen Bereichen stark verringert wird.

 

Das System X-AIRCONTROL steht zudem für bedarfsgerechte individuelle Raumregelungskonzepte. Zu- und Abluftvolumenströme sowie der Wasserkreislauf werden in Abhängigkeit der Belegung, Raumluftqualität, Temperatur und/oder Feuchte geregelt. Somit wird über dieses System, das ebenso an X-CUBE CONTROL angebunden ist,  die Leistung des Klimagerätes bedarfsabhängig gesteuert und ist besonders energieeffizient. Für eine leise Luftführung sorgen bei FFT Schalldämpferkulissen im X-CUBE sowie Zusatzschalldämpfer – ebenso aus dem Hause TROX - im Kanalnetz.

Download Pressemeldung
Download Fotos

TROX ist führend in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Komponenten, Geräten und Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen. Mit 29 Tochtergesellschaften in 28 Ländern auf fünf Kontinenten, 14 Produktionsstätten und weiteren Importeuren und Vertretungen ist das Unternehmen in über 70 Ländern vor Ort. Gegründet 1951, hat der Weltmarktführer mit Stammhaus in Deutschland im Jahre 2014 mit 3.700 Mitarbeitern rund um den Globus einen Umsatz von 482 Mio. Euro erzielt.

Für weitere Informationen und Rückfragen zu TROX wenden Sie sich bitte an:


Christine Roßkothen
Corporate Marketing
voice: +49 2845 202 - 464
fax: +49 2845 202 - 587
c.rosskothen@trox.de
www.trox.de

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265