Serie DS-TRD

Für Laborabzugsregler EASYLAB

Frontschieber-Wegsensor zur variablen bedarfsgerechten Abluftvolumenstromregelung von Laborabzügen

  • Messung der Frontschieberstellung
  • Für Laborabzüge mit ausschließlich vertikalen Frontschiebern, auch für begehbare Laborabzüge
  • Ideal für Räume mit hohen Luftgeschwindigkeiten oder Turbulenzgraden
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Kopplung des Sensors an die Frontschieberbewegung
  • Messbereich 0 – 1750 mm oder 350 – 2100 mm

Frontschieber-Wegsensor Typ DS-TRD 00186701_0

Technische Information

  • Funktion
  • Technik
  • Ausschreibungstext
  • Bestellschlüssel
Frontschieber-Wegsensor DS-TRD 00183213_0

① Sensorgehäuse

② Anschlussleitung

③ Messseil

④ Schrauben / U-Scheiben

⑤ Montagewinkel

Funktionsbeschreibung

Die Messung der Frontschieberstellung erfolgt mit einem Messseil, das mit der Bewegung gekoppelt ist. Das Ausgangssignal ist proportional zur Öffnungshöhe. Der Sensor kann nur vertikale Frontschieberstellungen erfassen.


DS-TRD für Laborabzugsregelung – lineare Regelstrategie

  • EASYLAB Regler TCU3: Gerätefunktion FH-DS


  • Variable Volumenstromregelung auf Basis der gemessenen Öffnungshöhe des Frontschiebers
  • Volumenstrom linear zur Frontschieberposition, Auf entspricht Vmax, Zu entspricht Vmin
  • Ermöglicht Überwachung der Arbeitsöffnung des Frontschiebers nach EN 14175, ohne zusätzlichen Schaltkontakt


DS-TRD für Laborabzugsregelung – sicherheitsoptimierte Regelstrategie

  • EASYLAB Regler TCU3: Gerätefunktion FH-DV


  • Sicherheitsoptimierte Volumenstromregelung auf Basis der gemessenen Öffnungshöhe des Frontschiebers
  • Volumenstrom linear zur Frontschieberposition, so berechnet, dass eine sichere Einströmgeschwindigkeit (0,5 m/s) über einen großen Bereich konstant ist
  • Ermöglicht Überwachung der Arbeitsöffnung des Frontschiebers nach EN 14175, ohne zusätzlichen Schaltkontakt

Versorgungsspannung12 V DC vom Regler
Messbereich0 – 1750 mm oder 350 – 2100 mm
Messgenauigkeit± 0,25 % vom Messwert
Ausgang Istwertsignal0 – 10 V DC, max. 0,5 mA
Betriebstemperatur–20 – 40 °C
SchutzklasseIII (Schutzkleinspannung)
SchutzgradIP 40
EG-KonformitätEMV nach 2004/108/EG


Elektronischer Frontschieber-Wegsensor für das EASYLAB System zur Erfassung der Frontschieberöffnung von Laborabzügen.

Für Laborabzüge mit maximal 1750 mm verschiebbaren Frontschiebern.

Messung der Frontschieberstellung von Laborabzügen mit einem Messseil. Proportional zur Öffnungshöhe wird ein Spannungssignal 0 – 10 V DC ausgegeben. Angeschlossen an Laborabzugsregler wird der Volumenstrom bedarfsgerecht variabel geregelt.

Zur einfachen Montage in verschiedenen Einbaulagen am Laborabzug und einfache Kopplung mit der Frontschieberbewegung.

Besondere Merkmale

  • Erfassung von Frontschiebern mit maximal 1750 mm Verstellbereich
  • Abgestimmt auf EASYLAB Regler TCU3
  • Unterstützung unterschiedlicher Regelstrategien (FH-DS und FH-DV)
  • Ideal für Räume mit hohen Luftgeschwindigkeiten oder Turbulenzgraden
  • Ersetzt separaten Kontakt für Frontschieberüberwachung nach EN 14175

Materialien und Oberflächen

  • Gehäuse aus Kunststoff, schwarz
  • Messseil aus Edelstahl, mit Polyamid ummantelt
  • Befestigungswinkel aus verzinktem Stahlblech

Technische Daten

  • Versorgungsspannung 12 V DC vom Regler
  • Messbereich: 0 – 1750 mm oder 350 – 2100 mm
  • Messgenauigkeit: ± 0,25 % vom Messwert
  • Ausgang Istwertsignal: 0 – 10 V DC
  • Schutzgrad: IP 40

large_tab4_Serie DS-TRD-01

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265