Flughafen Madrid-Barajas (Spanien)

Zurück zur Übersicht
Anwendungsgebiet

Flughäfen

Typ

Showcase

  • Aufgabe
  • Lösung
  • Ergebnis
Als größter Flughafen Spaniens zählt der Flughafen Madrid-Barajas jährlich mehr als 40 Millionen Fluggäste und ist somit bedeutendster Verbindungsknoten Europas nach Südamerika und das Drehkreuz der spanischen Luftfahrt. 
Im Jahr 2006 erhielt der Madrider Flughafen Barajas den bedeutenden britischen Architekturpreis, den Stirling Prize. 
Die Wahl fiel auf den Hauptstadtflughafen von Spanien wegen der Vielschichtigkeit des 1,2 Kilometer langen farbenfrohen Gebäudes des Terminals 4. Diese Bauweise stellt hohe Anforderungen architektonischer Art an die Klima- und Lüftungstechnik. Ein komfortabler Aufenthalt am Flughafen soll durch eine turbulenzarme und zugfreie Einbringung der Zuluft sichergestellt werden.

Im Gebäude des Terminals 4 soll sich der Fluggast wohl und sicher fühlen. Demzufolge wurde höchster Wert auf Komfort, Luftqualität und Sicherheit gelegt. 
TROX konnte, entsprechend der unterschiedlichen spezifischen Anforderungen in einem Flughafen, in nahezu allen Bereichen seine Klima- und Lüftungskomponenten und -systeme einsetzen.

Die speziell für den Flughafen Madrid entwickelten
QuellluftIuftdurchlässe wurden im Terminal 4 realisiert.
Quellluftdurchlässe vermeiden Luftturbulenzen und damit Zugerscheinungen. An Wärmequellen wie z.B. Personen oder PCs steigt die Luft auf, sodass Wärme und die verbrauchte Luft zur Decke abgeführt werden. Die Frischluftqualität im Terminal ist daher bei gleichzeitig angenehmer Temperierung besonders hoch. Ferner wurden neben den Quellluftdurchlässen auch TROX Brandschutzklappen, Schalldämpfer und Volumenstromregler eingesetzt.

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265