Referenzen

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    manaus

    Arena Amazônia – Manaus

    Die Arena Amazônia befindet sich in Manaus im nördlichen Brasilien, wo der Rio Negro in den Amazonas fließt. Das Stadion zeichnet sich durch eine nachhaltige Bauweise aus. So wird das Regenwasser für Toiletten und Rasenbewässerung genutzt und Sonnenlicht als Energiequelle.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    salvador

    Arena Fonte Nova – Salvador

    In Salvador stand die 1951 erbaute Arena Fonte Nova bis 2007. Nun findet man ein modernes Stadion mit einem Dach aus einer leichten Metallkonstruktion vor, welches eine Kapazität von 56.000 aufweist. Zu dem Komplex zählt nicht nur das Fußballstadion, sondern auch ein Panoramarestaurant, ein Fußballmuseum, Ladengeschäfte, Hotels sowie ein Veranstaltungszentrum.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    pantanal

    Arena Pantanal – Cuiabá

    In der geographischen Mitte von Südamerika liegen nicht nur ein Rinderzuchtgebiet und Leichtindustrie, sondern auch mit Baubeginn in 2010 die Arena Pantanal. Sie liegt in der Stadt Cuiabá, die mit 554.000 Einwohnern der kleinste Austragungsort ist.Das Stadion besitzt eine Kapazität von 42.968, diese kann jedoch wieder verringert werden, da aufgrund der Baukastenstruktur die oberen Ränge entfernt werden können.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    panambuco

    Arena Pernambuco - Recife

    Die Hafenstadt Recife ist bekannt als fußballverrückte Stadt. Passend ist sie auch als Austragungsort für die WM gewählt und mit einem neuen Stadion ausgestattet worden. Die Arena Pernambuco ist von einer Kunststofffassade umgeben, welche durch verschiedene Lichteffekte dem Stadion immer wieder ein neues Aussehen verleihen kann.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    baixada

    Arena da Baixada – Curitiba

    Curitiba zählt zu den saubersten und sichersten Städten Brasiliens und besitzt ein herausragendes Schnellbus-System. Dieses wird auch für die Zuschauer von großem Nutzen sein, wenn sie zur Arena de Baixada gelangen möchten. Die Arena de Baixada, auch als Joaquim-Américo-Guimarães Stadion bekannt, wurde 1914 erbaut und 2013 für die anstehende WM modernisiert.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    natal

    Arena das Dunas - Natal

    Um Platz für die Arena das Dunas zu schaffen, wurde im Frühjahr 2010 das alte Stadion in Natal abgerissen. Die Küstenstadt wird auch als Stadt der Sonne bezeichnet und liegt am östlichsten Punkt Brasiliens.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    sao_paulo

    Arena de São Paulo – São Paulo

    In der Arena de São Paulo wird das Eröffnungsspiel der WM 2014 sattfinden, wobei Brasilen gehen Kroatien spielen wird. Es ist die Heimat des Sport Clubs Corinthians Paulista und wird auch Arena Corinthians genannt. Das Stadion soll ein architektonisches Highlight in der Wirtschaftsmetropole São Paulo bilden.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Labore

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Europa | Deutschland

  • Anwendungsgebiet

    Labore

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Europa | Deutschland

    Byk-Chemie (Altana AG)

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Büros

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Europa | Deutschland

    Dreischeibenhaus

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Handel

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Europa | Deutschland

    Einkaufszentrum GERBER, Stuttgart

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Kulturelle Einrichtungen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Europa | Deutschland

    ElbphilHarmonie Hamburg

    Am 11. Januar 2017 wurde die Elbphilharmonie eröffnet. Die Fassade besteht aus über Tausend Doppelglaselementen, von denen zahlreiche unterschiedlich gewölbt und gebogen sind, und die Elbphilharmonie wie ein riesiges Kristall wirken lässt. An die raumlufttechnische Ausstattung der Konzertsäle wurde höchste Anforderungen an Luftqualität, thermischen Komfort und vor allem hinsichtlich akustischer Belange gestellt. Das Publikum soll die Raumlufttechnik nicht spüren, nicht sehen und vor allen Dingen nicht hören.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    portoalegre

    Estádio Beira-Rio - Porto Alegre

    Das Estádio Beira-Rio, offiziell auch Estádio José Pinheiro Borda genannt, wurde 1969 erbaut und für die WM 2014 saniert und erweitert. Nun schützt die innovative Dachkonstruktion Sitze, Rampen und Zugänge. Die Umbauarbeiten fanden etappenweise statt, sodass es die ganze Zeit über genutzt werden konnte.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    fortaleza

    Estádio Castelão – Fortaleza

    In der beliebten Touristenmetropole Fortaleza liegt das Estádio Castelão. Das Stadion wurde nicht für die WM gebaut, sondern existiert bereits seit 1973. Die Umbauten in 2002 sorgten dafür, dass es eine Überdachung erhielt, sowie neue Parkdecks. Nach der WM soll das Stadion für die Olympischen Sommerspiele 2016 als Zentrum mit Touristenkomplex genutzt werden.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    mineirao

    Estádio Mineirão - Belo Horizonte

    Die Stadt Belo Horizonte, zu Deutsch Schöner Horizont, beheimatet das Estádio Mineirão. Sie ist nicht nur als Wirtschaftszentrum mit ihrer Metall- und Textilindustrie, sondern auch als Kulturzentrum bekannt. Das Mineirão liegt neben dem Loagoa de Pampulha See und in ihm finden 66.805 Zuschauer Platz.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    nacional

    Estádio Nacional – Brasília

    In der Hauptstadt Brasília wurde das Estádio Mane Garrincha von 1974 zum großen Teil abgerissen. Heute ist das zweitgrößte Stadion im Land als Estádio Nacional bekannt. Bei den Umbauten wurde nicht nur auf Nachhaltigkeit Wert gelegt, sondern es zeichnet sich nun auch durch eine ausgezeichnete Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel aus.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Labore

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Europa | Deutschland

    Frank Plastic AG

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Schulen und Universitäten

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Europa | Deutschland

    pic_1

    Georg-Christoph-Lichtenberg-Gymnasium

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Krankenhäuser

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    pic_1

    HOSPITAL ALIANÇA

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Krankenhäuser

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    pic_1

    HOSPITAL UNIMED

    Detailansicht

load more references

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265