Serie VFR

Für einen zuverlässigen Abgleich von Volumenströmen

Runde Drosselklappen zum Abgleichen von Volumenströmen und Drücken in Zuluft- und Abluftsystemen

  • Jede Drosselklappe mit Einstelldiagramm zur schnellen Inbetriebnahme vor Ort
  • Für Kanaldrücke bis maximal 1000 Pa
  • Einstellung von außen an einem Handrad mit Skala
  • Nachrüsten eines Stellantriebes leicht möglich
  • Gehäuse-Leckluftstrom nach EN 1751, Klasse C


Optionale Ausstattung und Zubehör

  • Stellantrieb mit Potentiometer
  • Stellantrieb mit mechanischen Anschlägen

Drosselklappe Variante VFR, mit Stellantrieb (mechanische Anschläge) 00132214_0
  • Anwendung
  • Beschreibung

Anwendung

  • Runde Drosselklappen der Serie VFR zum Abgleichen von Volumenströmen und Drücken in raumlufttechnischen Anlagen
  • Stufenlose Einstellung des Volumenstromes an einem Handrad mit Positionsanzeiger
  • Einfaches Nachrüsten eines Stellantriebes möglich
  • Druckabhängiger Leckluftstrom bei minimaler Einstellung (Stellung 0)

Besondere Merkmale

  • Einstelldiagramm auf jeder Drosselklappe
  • Nachträglicher Anbau eines Stellantriebes leicht möglich

Ausführungen

  • Verzinktes Stahlblech
  • A2: Edelstahl

Bauteile und Eigenschaften

  • Einbaufertige Drosselklappe
  • Handrad mit Positionsanzeiger
  • Stufenlose Einstellung von 0 – 10
  • Einstelldiagramm
  • Lippendichtung

Anbauteile

  • Min-Max-Stellantriebe: Stellantriebe zur Umschaltung von Volumenstrom-Sollwerten
  • Variable Stellantriebe: Stellantriebe für variable Volumenstrom-Sollwerte

Konstruktionsmerkmale

  • Rohrstutzen mit Lippendichtung, passend für runde Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180
  • Hohe Formstabilität durch Doppelsicke
  • Stellklappe ohne Dichtung mit umlaufendem Randspalt ca. 3 mm

Materialien und Oberflächen

  • Handrad, Stellklappe und Gleitlager aus Kunststoff, Brennbarkeit nach UL 94, V-0


Ausführung verzinktes Stahlblech (P1)

  • Gehäuse aus verzinktem Stahlblech


Ausführung Edelstahl (A2)

  • Gehäuse aus Edelstahl 1.4301

Technische Information

  • Funktion
  • Technik
  • Schnellauslegung
  • Ausschreibungstext
  • Bestellschlüssel
  • Produktbeziehungen
Schematische Darstellung VFR 00135860_0

① Stellklappe

② Einstellskala

③ Handrad

④ Fixierung Handrad

⑤ Lippendichtung

⑥ Einstelldiagramm

Funktionsbeschreibung

Der Abgleich der Volumenströme von Luftleitungsabschnitten und Luftdurchlässen erfolgt durch Einstellen entsprechender Druckdifferenzen an den Drosselklappen. Der Einstellwert für den vorgesehenen Volumenstrom bei vorliegender Druckdifferenz lässt sich von einem Einstelldiagramm leicht ablesen. An einem Handrad mit Positionsanzeiger wird dieser Wert stufenlos zwischen null und zehn eingestellt und arretiert.

Nenngrößen80 – 250 mm
Volumenstrombereich20 – 485 l/s oder 72 – 1746 m³/h
Mindestdruckdifferenz20 Pa
Maximal zulässige Druckdifferenz1000 Pa
Betriebstemperatur10 – 50 °C


Schnellauslegung Schalldruckpegel

NenngrößeVolumenstromVolumenstromΔpst [Pa]Δpst [Pa]Δpst [Pa]Δpst [Pa]Δpst [Pa]Δpst [Pa]Δpst [Pa]
NenngrößeVolumenstromVolumenstrom1020305080100200
NenngrößeVolumenstromVolumenstromLPALPALPALPALPALPALPA
Nenngrößel/sm³/hdB(A)dB(A)dB(A)dB(A)dB(A)dB(A)dB(A)
80 20 72 25283032353641
80 30 108 30333537404145
80 40 144 33363841434549
80 50 180 36404244474853
100 30 109 27293134363844
100 45 163 32353739424348
100 60 217 36394144464852
100 75 272 40434548505256
125 50 180 28313336394147
125 70 252 33363841444651
125 95 342 37414346495055
125 120 432 41454750535459
140 60 215 25293134384047
140 90 323 31343740444551
140 120 431 35394245485056
140 150 538 39434549525459
150 70 252 26303236394148
150 105 378 31353741444652
150 140 504 35394245485056
150 170 619 37424448515358
160 80 612 27303336394148
160 120 432 33373942454753
160 155 558 38414447505157
160 195 702 41454750535459
180 100 358 25293235394148
180 150 540 31353841454753
180 200 720 35394245485056
180 250 900 38424548515359
200 125 450 26303337414351
200 185 665 32363942464855
200 245 882 36404347505259
200 310 1116 39444650545662
224 155 557 24283135394147
224 230 828 28323539424450
224 310 1115 32363842454753
224 385 1386 34384144484955
250 195 702 24283236414352
250 290 1043 28333640454756
250 385 1386 31364044495159
250 485 1746 34394347525462


Drosselklappen in runder Bauform, zum Abgleichen von Volumenströmen in raumlufttechnischen Anlagen, für Zuluft oder Abluft, in zehn Nenngrößen.

Für Kanaldrücke bis 1000 Pa.

Einbaufertige Drosselklappe, bestehend aus dem Gehäuse mit Stellklappe und Handrad zur stufenlosen Einstellung.

Rohrstutzen mit Lippendichtung, passend für Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180.

Gehäuse-Leckluftstrom nach EN 1751, Klasse C.

Besondere Merkmale

  • Einstelldiagramm auf jeder Drosselklappe
  • Nachträglicher Anbau eines Stellantriebes leicht möglich

Materialien und Oberflächen

  • Handrad, Stellklappe und Gleitlager aus Kunststoff, Brennbarkeit nach UL 94, V-0


Ausführung verzinktes Stahlblech (P1)

  • Gehäuse aus verzinktem Stahlblech


Ausführung Edelstahl (A2)

  • Gehäuse aus Edelstahl 1.4301

Ausführungen

  • Verzinktes Stahlblech
  • A2: Edelstahl

Technische Daten

  • Nenngrößen: 80 – 250 mm
  • Volumenstrombereich: 9 – 615 l/s oder 32 – 2215 m³/h
  • Mindestdruckdifferenz: 20 Pa
  • Maximal zulässige Druckdifferenz: 1000 Pa

Referenzen

Hypercube, Moskau, Russland

  • Infos zum Gebäude
Projekt:

Hypercube

Anwendungsgebiet:
Bürogebäude

Standort:
Moskau, Russland

TROX-Produkte:
Luft-Wasser-Systeme: Multi-Service-Chilled-Beams, DID312, DID632
Luftdurchlässe: SL-A, TRS
Akustik: CA, MSA- Regelgeräte: TVJD-Easy, EN-D, VFR

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265