Serie AIRNAMIC

Für höchste Anforderungen an Technik, Komfort und Design

Runde und quadratische Deckendralldurchlässe mit feststehenden Lamellen für hohe Volumenströme bei niedriger Schallleistung und kleiner Druckdifferenz durch innovative Kunststofftechnologie

  • Nenngrößen 300, 400, 600, 625
  • Volumenstrombereich 13 – 385 l/s oder 47 – 1386 m³/h
  • Frontdurchlass aus Kunststoff, mit sich überdeckenden, dreidimensional gekrümmten Lamellen für optimale Drallwirkung und hohe Induktion
  • Für Zuluft und Abluft
  • Für konstante und variable Volumenströme
  • Für Deckensysteme aller Art und mit Randverbreiterung auch freihängend
  • Frontdurchlass mit flach auslaufendem Rand – Höhe 3 mm – keine Randaufkantung
  • Anschlusskasten mit akustisch optimiertem und arretierbarem Drosselelement
  • Ideal für Komfortbereiche


Optionale Ausstattung und Zubehör

  • Sichtseite des Frontdurchlasses in Farben nach RAL Classic
  • Akustisch optimierter Anschlusskasten FLEXTRO

AIRNAMIC-R/400L 00131093_0
  • Anwendung
  • Beschreibung

Anwendung

  • Deckendralldurchlässe der Serie AIRNAMIC als Zuluft- und Abluftdurchlass für Komfortbereiche
  • Gestaltungselement für Bauherren und Architekten mit besonderen Ansprüchen an Architektur und Design
  • Drallförmige horizontale Zuluftführung für Mischlüftung
  • Effizienter Drall mit hoher Induktion bewirkt schnellen Abbau der Temperaturdifferenz und der Luftgeschwindigkeit (bei Zuluft)
  • Für konstante und variable Volumenströme
  • Für Zulufttemperaturdifferenzen von –12 bis +10 K
  • Für Räume bis ca. 4 m Höhe (Unterkante Fertigdecke)
  • Für Deckensysteme aller Art
  • Mit Randverbreiterung auch freihängender Einbau möglich (bei Zuluft)

Besondere Merkmale

  • Frontdurchlass aus Kunststoff, mit sich überdeckenden, dreidimensional gekrümmten Lamellen für optimale Drallwirkung und hohe Induktion
  • Für Deckensysteme aller Art und mit Randverbreiterung auch freihängend
  • Frontdurchlass mit flach auslaufendem Rand - Höhe 3 mm - keine Randaufkantung
  • Anschlusskasten für Zuluft mit optimiertem Luftverteilelement zur gleichmäßigen Durchströmung des Frontdurchlasses

Nenngrößen

  • Q: 300L, 300H, 600, 625
  • R: 400L, 400H, 600

Varianten

  • AIRNAMIC-Q: Quadratischer Frontdurchlass
  • AIRNAMIC-R: Runder Frontdurchlass
  • AIRNAMIC-*-Z: Zuluft
  • AIRNAMIC-*-A: Abluft


Anschluss

  • Horizontaler Luftleitungsanschluss
  • X: Flexibler Anschlusskasten FLEXTRO

Bauteile und Eigenschaften

  • Quadratischer oder runder Frontdurchlass aus Kunststoff mit dreidimensional gekrümmten Lamellen
  • Drosselelement zum Volumenstromabgleich mit Arretierung von 0 – 90° in Schritten von 15°
  • Anschlussstutzen mit Doppellippendichtung
  • Mittelschraubenbefestigung mit Zierkappe zur einfachen Montage des Frontdurchlasses

Konstruktionsmerkmale

  • Anschlussstutzen passend für runde Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180
  • Anschlussstutzen mit Doppellippendichtung

Materialien und Oberflächen

  • Frontdurchlass, Anschlussstutzen und Drosselelement aus Kunststoff ABS, nach UL 94, V-0, flammwidrig
  • Anschlusskasten und Traverse aus verzinktem Stahlblech
  • X: Anschlusskasten aus Kunststoff und verzinktem Stahlblech
  • Luftverteilelement aus Kunstfasergewebe
  • Doppellippendichtung aus Gummi
  • Frontdurchlass lackiert, RAL 9010, reinweiß
  • S1: Lackiert, Farbton nach RAL Classic

Normen und Richtlinien

  • Schallleistungspegel des Strömungsgeräusches gemessen nach EN ISO 5135

Instandhaltung

  • Wartungsfrei, da aufgrund der Konstruktion und der verwendeten Materialien keine Abnutzung erfolgt
  • Überprüfung und Reinigung nach VDI 6022

Technische Information

  • Funktion
  • Technik
  • Schnellauslegung
  • Ausschreibungstext
  • Bestellschlüssel
Schematische Darstellung, AIRNAMIC mit Anschlusskasten für horizontalen Luftleitungsanschluss 00120038_0.

① Frontdurchlass

② Mittelschraubenbefestigung mit Zierkappe

③ Anschlusskasten

④ Traverse

⑤ Luftverteilelement (Z: Zuluft)

⑥ Aufhängelasche

⑦ Anschlussstutzen

⑧ Doppellippendichtung

⑨ Drosselelement zum Volumenstromabgleich

Funktionsbeschreibung

Deckendralldurchlässe lassen die Zuluft lufttechnischer Anlagen drallförmig in den Raum strömen. Diese Strömung bewirkt eine hohe Induktion von Raumluft und dadurch eine schnelle Reduzierung der Luftgeschwindigkeit und der Temperaturdifferenz zwischen Zuluft und Raumluft. Mit Deckendralldurchlässen sind große Volumenströme möglich. Das Ergebnis ist eine Mischlüftung für Komfortbereiche mit guter Raumdurchlüftung bei geringen Turbulenzen im Aufenthaltsbereich.

Deckendralldurchlässe der Serie AIRNAMIC haben feststehende Lamellen mit einer dreidimensional gekrümmten Kontur. Damit sind hohe Volumenströme bei niedriger Schallleistung möglich. Die Zulufttemperaturdifferenz kann –12 bis +10 K betragen.

Ein Drosselelement vereinfacht den Volumenstromabgleich zur Inbetriebnahme.

Zur architektonisch einheitlichen Gestaltung kann die Serie AIRNAMIC auch als Abluftdurchlass Verwendung finden. Das Luftverteilelement ist dann nicht enthalten.

Nenngrößen300, 400, 600, 625 mm
Minimaler Volumenstrom, bei ΔtZ = –6 K 13 – 76 l/s oder 47 – 274 m³/h
Maximaler Volumenstrom, bei LWA ≅ 50 dB(A)95 – 385 l/s oder 342 – 1386 m³/h
Zulufttemperaturdifferenz–12 bis +10 K


Schnellauslegung Schallleistungspegel und Gesamtdruckdifferenz

Nenngröße V V DrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellung
Nenngröße V V 45°45°90°90°
Nenngröße V V ΔptLWAΔptLWAΔptLWA
Nenngröße l/s m³/h PadB(A)PadB(A)PadB(A)
300L 13 47 1<152<152<15
300L 40 144 92416242324
300L 68 245 273745386539
300L 95 342 5350895112751
300H 16 58 1<152<154<15
300H 55 198 152227244127
300H 90 324 4137723911142
300H 130 468 86501505123254
600, 625 76 274 3<157<151318
600, 625 180 648 182441317241
600, 625 285 1026 44401024718058
600, 625 385 1386 80501855932971


Schnellauslegung Schallleistungspegel und Gesamtdruckdifferenz

Nenngröße V V DrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellung
Nenngröße V V 45°45°90°90°
Nenngröße V V ΔptLWAΔptLWAΔptLWA
Nenngröße l/s m³/h PadB(A)PadB(A)PadB(A)
600, 625 76 274 4<157<151720
600, 625 175 630 212439328941
600, 625 280 1008 53401004822858
600, 625 380 1368 98501846041971


Schnellauslegung Schallleistungspegel und Gesamtdruckdifferenz

Nenngröße V V DrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellung
Nenngröße V V 45°45°90°90°
Nenngröße V V ΔptLWAΔptLWAΔptLWA
Nenngröße l/s m³/h PadB(A)PadB(A)PadB(A)
400L 17 61 1<151<152<15
400L 55 198 92514252029
400L 95 342 273841395941
400L 135 486 5550825111852
400H 24 86 1<152<154<15
400H 75 270 142621283428
400H 130 468 4140644010144
400H 180 648 79501235019354
600, 625 57 205 2<154<158<15
600, 625 160 576 172735286036
600, 625 265 954 4740974516354
600, 625 365 1314 89501855831066


Schnellauslegung Schallleistungspegel und Gesamtdruckdifferenz

Nenngröße V V DrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellung
Nenngröße V V 45°45°90°90°
Nenngröße V V ΔptLWAΔptLWAΔptLWA
Nenngröße l/s m³/h PadB(A)PadB(A)PadB(A)
400L 17 61 1<151<151<15
400L 60 216 6238281325
400L 105 378 193825394038
400L 145 522 365048527650
400H 24 86 1<151<152<15
400H 85 306 102315232526
400H 145 522 303845387340
400H 200 720 5850855013950
600 57 205 2<155<159<15
600 155 558 182534306336
600 520 900 4740894616451
600 345 1242 89501705831363


Deckendralldurchlässe mit quadratischem oder rundem Frontdurchlass für den gehobenen Komfortbereich mit besonderen Ansprüchen an Architektur und Design. Als Zuluft- und Abluftdurchlass. Beste lufttechnische und akustische Funktion durch Lamellen mit aerodynamisch optimierter Formgebung für drallförmige horizontale Luftführung mit hoher Induktion. Zum Einbau in abgehängte Decken aller Art.

Einbaufertige Komponente bestehend aus dem Frontdurchlass und einem Anschlusskasten, bei Zuluft mit Luftverteilelement, horizontal angeordnetem Anschlussstutzen, Traverse und Bohrungen oder Aufhängelaschen zur Aufhängung.

Mittelschraubenbefestigung des Frontdurchlasses an der Traverse, verdeckt durch eine Zierkappe.

Anschlussstutzen, passend für Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180.

Schallleistungspegel des Strömungsgeräusches gemessen nach EN ISO 5135.

Besondere Merkmale

  • Frontdurchlass aus Kunststoff, mit sich überdeckenden, dreidimensional gekrümmten Lamellen für optimale Drallwirkung und hohe Induktion
  • Für Deckensysteme aller Art und mit Randverbreiterung auch freihängend
  • Frontdurchlass mit flach auslaufendem Rand - Höhe 3 mm - keine Randaufkantung
  • Anschlusskasten für Zuluft mit optimiertem Luftverteilelement zur gleichmäßigen Durchströmung des Frontdurchlasses

Materialien und Oberflächen

  • Frontdurchlass, Anschlussstutzen und Drosselelement aus Kunststoff ABS, nach UL 94, V-0, flammwidrig
  • Anschlusskasten und Traverse aus verzinktem Stahlblech
  • X: Anschlusskasten aus Kunststoff und verzinktem Stahlblech
  • Luftverteilelement aus Kunstfasergewebe
  • Doppellippendichtung aus Gummi
  • Frontdurchlass lackiert, RAL 9010, reinweiß
  • S1: Lackiert, Farbton nach RAL Classic

Technische Daten

  • Nenngrößen: 300, 400, 600, 625 mm
  • Minimaler Volumenstrom, bei ΔtZ = –6 K: 13 – 76 l/s oder 47 – 274 m³/h
  • Maximaler Volumenstrom, bei LWA ≅ 50 dB(A): 95 – 385 l/s oder 342 – 1386 m³/h
  • Zulufttemperaturdifferenz: –12 bis +10 K

00206621_0

 Serie
AIRNAMIC Dralldurchlass

 Bauform
R       Rund
Q       Quadratisch

 Anlage
Z       Zuluft
A       Abluft

 

 Nenngröße [mm]
       Bauform R
400L
400H
600

       Bauform Q
300L
300H
600
625
       L Kleiner Volumenstrom
       H Hoher Volumenstrom

 Oberfläche
       Keine Eintragung: Lackiert, RAL 9010, reinweiß
S1       Lackiert, RAL Classic Farbton angeben

 

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265