Serie DLQ-AK

Für ein- bis vierseitige horizontale Luftführung, mit feststehenden Lamellen – Frontdurchlass aus Stahlblech

Quadratische Deckenluftdurchlässe

  • Nenngrößen 300, 400, 500, 600, 625
  • Volumenstrombereich 40 – 565 l/s oder 144 – 2034 m³/h
  • Frontdurchlass quadratisch
  • Frontdurchlass aus pulverbeschichtetem verzinktem Stahlblech
  • Für Zuluft
  • Für konstante und variable Volumenströme
  • Für Deckensysteme aller Art
  • Hohe Induktion zum schnellen Abbau der Temperaturdifferenz und der Luftgeschwindigkeit


Optionale Ausstattung und Zubehör

  • Sichtseite des Frontdurchlasses in Farben nach RAL Classic
  • Luftleitungsanschluss horizontal
  • Anschlusskasten mit Drosselelement

DLQ-AK-3 00132951_0
  • Anwendung
  • Beschreibung

Anwendung

  • Deckenluftdurchlässe der Serie DLQ-AK als Zuluftdurchlass für Komfortbereiche
  • Gestaltungselement für Bauherren und Architekten mit gehobenen Ansprüchen an Architektur und Design
  • Ein- bis vierseitige horizontale Zuluftführung für Mischlüftung
  • Hohe Induktion zum schnellen Abbau der Temperaturdifferenz und der Luftgeschwindigkeit (bei Zuluft)
  • Für konstante und variable Volumenströme
  • Für Zulufttemperaturdifferenzen von –10 bis +10 K
  • Für Räume bis ca. 4 m Höhe (Unterkante Fertigdecke)
  • Für Deckensysteme aller Art

Besondere Merkmale

  • Ein- bis vierseitige horizontale Zuluftführung
  • Frontdurchlass aus pulverbeschichtetem profiliertem Stahlblech
  • Für Deckensysteme aller Art
  • Stutzenseite wählbar
  • Luftleitungsanschluss horizontal

Nenngrößen

  • 300, 400, 500, 600, 625

Varianten

  • DLQ-AK-1: Einseitig ausströmend
  • DLQ-AK-2: Zweiseitig ausströmend
  • DLQ-AK-2E: Zweiseitig ausströmend, für Raumecken
  • DLQ-AK-3: Dreiseitig ausströmend
  • DLQ-AK-4: Vierseitig ausströmend

Bauteile und Eigenschaften

  • Quadratischer Frontdurchlass mit festehenden Lamellen
  • Diffusorartig ausgebildeter Frontrahmen
  • Frontdurchlass fest mit Anschlusskasten verbunden

Anbauteile

  • M: Drosselelement zum Volumenstromabgleich

Konstruktionsmerkmale

  • Anschlussstutzen passend für runde Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180
  • Anschlussstutzen mit Einlegesicke für Lippendichtung (nur bei Zubehör Lippendichtung)

Materialien und Oberflächen

  • Frontdurchlass aus profiliertem Stahlblech
  • Drosselelement und Anschlusskasten aus verzinktem Stahlblech
  • Lippendichtung aus Gummi
  • Frontdurchlass pulverbeschichtet, RAL 9010, reinweiß
  • P1: Pulverbeschichtet, Farbton nach RAL Classic

Normen und Richtlinien

  • Schallleistungspegel des Strömungsgeräusches gemessen nach EN ISO 5135

Instandhaltung

  • Wartungsfrei, da aufgrund der Konstruktion und der verwendeten Materialien keine Abnutzung erfolgt
  • Überprüfung und Reinigung nach VDI 6022

Technische Information

  • Funktion
  • Technik
  • Schnellauslegung
  • Ausschreibungstext
  • Bestellschlüssel
Schematische Darstellung 00117575_0.

① Frontdurchlass

② Anschlusskasten

③ Aufhängelasche

④ Anschlussstutzen



Optional

⑤ Drosselelement zum Volumenstromabgleich

Funktionsbeschreibung

Deckenluftdurchlässe lassen die Zuluft lufttechnischer Anlagen mit gerichteter Strömung in den Raum strömen. Diese Strömung bewirkt eine hohe Induktion von Raumluft und dadurch eine schnelle Reduzierung der Luftgeschwindigkeit und der Temperaturdifferenz zwischen Zuluft und Raumluft. Mit Deckenluftdurchlässen sind große Volumenströme möglich. Das Ergebnis ist eine Mischlüftung für Komfortbereiche mit guter Raumdurchlüftung bei geringen Turbulenzen im Aufenthaltsbereich.

Deckenluftdurchlässe der Serie DLQ-AK haben feststehende Lamellen. Horizontale Luftführung erfolgt mit ein- bis vierseitiger Strömung. Die Zulufttemperaturdifferenz kann –10 bis +10 K betragen.

Nenngrößen300, 400, 500, 600, 625 mm
Minimaler Volumenstrom40 – 150 l/s oder 144 – 540 m³/h
Maximaler Volumenstrom, bei LWA ≅ 50 dB(A)545 – 565 l/s oder 1962 – 2034 m³/h
Zulufttemperaturdifferenz–10 bis +10 K


Schnellauslegung Schallleistungspegel und Gesamtdruckdifferenz

NenngrößeVVDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellung
NenngrößeVV45°45°90°90°
NenngrößeVVΔptLWAΔptLWAΔptLWA
Nenngrößel/sm³/hPadB(A)PadB(A)PadB(A)
300 40 144 101612191823
300 65 234 263132344738
300 95 342 5642674510149
300 120 432 90501075316157
400 50 180 4<156<151013
400 105 378 192825324235
400 160 576 454158459948
400 215 774 81501055417857
500 100 360 5167191423
500 180 648 163222354639
500 260 936 334347469750
500 340 1224 5750805316657
600 150 540 4147191423
600 265 954 143121364440
600 385 1386 294244479451
600 505 1818 5050765516159
625 150 540 4117161521
625 265 954 142821334638
625 385 1386 293944449749
625 545 1962 5950885519460


Schnellauslegung Schallleistungspegel und Gesamtdruckdifferenz

NenngrößeVVDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellungDrosselklappenstellung
NenngrößeVV45°45°90°90°
NenngrößeVVΔptLWAΔptLWAΔptLWA
Nenngrößel/sm³/hPadB(A)PadB(A)PadB(A)
300 40 144 91611181722
300 65 234 243128334537
300 95 342 504261449648
300 120 432 8050975215356
400 50 180 4<15691013
400 105 378 192825314535
400 160 576 4541594410448
400 215 774 82501065318857
500 100 360 5127161520
500 180 648 163023344738
500 260 936 344147459849
500 350 1260 6150865417858
600 150 540 4117151320
600 265 954 132921334138
600 385 1386 274143458750
600 515 1854 4850785415559
625 150 540 487131417
625 265 954 132621314235
625 385 1386 273843438947
625 565 2034 5850935519359


Deckenluftdurchlässe mit quadratischem Frontdurchlass. Als Zuluftdurchlass für Komfortbereiche. Frontdurchlass mit feststehenden Lamellen für horizontale ein- bis vierseitige Luftführung. Zum Einbau in abgehängte Decken aller Art.

Einbaufertige Komponente, bestehend aus dem Frontdurchlass mit feststehenden Lamellen, einem Frontrahmen mit umlaufender Dichtung, einem Anschlusskasten, horizontal angeordnetem Anschlussstutzen und Bohrungen zur Abhängung.

Anschlussstutzen, passend für Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180.

Schallleistungspegel des Strömungsgeräusches gemessen nach EN ISO 5135.

Besondere Merkmale

  • Ein- bis vierseitige horizontale Zuluftführung
  • Frontdurchlass aus pulverbeschichtetem profiliertem Stahlblech
  • Für Deckensysteme aller Art
  • Stutzenseite wählbar
  • Luftleitungsanschluss horizontal

Materialien und Oberflächen

  • Frontdurchlass aus profiliertem Stahlblech
  • Drosselelement und Anschlusskasten aus verzinktem Stahlblech
  • Lippendichtung aus Gummi
  • Frontdurchlass pulverbeschichtet, RAL 9010, reinweiß
  • P1: Pulverbeschichtet, Farbton nach RAL Classic

Technische Daten

  • Nenngrößen: 300, 400, 500, 600 mm
  • Minimaler Volumenstrom: 440 – 150 l/s oder 144 – 540 m³/h
  • Maximaler Volumenstrom, bei LWA ≅ 50 dB(A): 545 – 565 l/s oder 1962 – 2034 m³/h
  • Zulufttemperaturdifferenz: –10 bis +10 K

00100712_0

 Serie
DLQ-AK       Deckenluftdurchlass

 Anzahl Ausströmseiten
1
2
2E
3
4

 Drosselelement zum Volumenstromabgleich
       Keine Eintragung: Ohne
M       Mit

 Zubehör
       Keine Eintragung: Ohne
L       Mit Lippendichtung

 Nenngröße [mm]
300
400
500
600
625

 

 Oberfläche Sichtseite
       Keine Eintragung: Pulverbeschichtet RAL 9010, reinweiß
P1       Pulverbeschichtet, RAL Classic Farbton angeben

       Glanzgrad
       RAL 9010 50 %
       RAL 9006 30 %
       Alle anderen RAL-Farben 70 %

 Anordnung Luftanschlussstutzen
       Bei 4-seitiger Ausströmung keine Angabe erforderlich
A
B
C
D

 

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265