Serie AK-Ex

Zur luftdichten Absperrung in explosionsgefährdeten Bereichen nach ATEX

Runde Absperrklappen zum Absperren von Luftleitungen, nach ATEX für explosionsgeschützte Bereiche zugelassen und zertifiziert

  • ATEX-konforme Konstruktion und Bauteile
  • Zugelassen für alle Gase, Nebel, Dämpfe in Zone 1 und 2, mit elektrischem Stellantrieb zusätzlich für Stäube in Zone 21 und 22
  • Für Zuluft und Abluft geeignet
  • Elektrischer oder pneumatischer Stellantrieb
  • Lageunabhängig
  • Leckluftstrom bei geschlossener Stellklappe nach EN 1751, bis Klasse 4
  • Gehäuse-Leckluftstrom nach EN 1751, Klasse C


Optionale Ausstattung und Zubehör

  • Federrücklaufantrieb
  • Hilfsschalter mit einstellbaren Schaltpunkten zur Endlagenerfassung

Absperrklappe Serie AK-Ex 00136579_0
  • Anwendung
  • Beschreibung

Anwendung

  • Runde EXCONTROL Absperrklappen der Serie AK-Ex zur Absperrung oder Drosselung von Luftleitungen in raumlufttechnischen Anlagen
  • Für Anforderungen in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX)
  • Klappenansteuerung durch kundenseitige Beschaltung

Besondere Merkmale

  • ATEX-Kennzeichnung und Zertifizierung
  • ATEX-Gerätegruppe II, zugelassen für Zonen 1, 2, elektrischer Stellantrieb zusätzlich Zonen 21 und 22

Ausführungen

  • Verzinktes Stahlblech
  • P1: Innenrohr pulverbeschichtet, silbergrau (RAL 7001)
  • A2: Innenrohr aus Edelstahl

Bauteile und Eigenschaften

  • Einbaufertige Absperrklappe
  • Stellklappe mit Klappenmechanik
  • Anschluss für Potentialausgleich
  • Leitungsdurchführungen in explosionsgeschützter Ausführung
  • ATEX-konformer Stellantrieb werkseitig montiert und verdrahtet

Anbauteile

  • Elektronischer Stellantrieb
  • Hilfsschalter zur Endlagenerfassung
  • Pneumatischer Stellantrieb

Konstruktionsmerkmale

  • Rundes Gehäuse
  • Konstruktion und Auswahl der Materialien entsprechen den Kriterien der europäischen Richtlinie ATEX (Atmosphére explosible)
  • Rohrstutzen mit Lippendichtung passend für runde Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180

Materialien und Oberflächen

  • Gehäuse und Stellklappe aus verzinktem Stahlblech
  • Stellklappendichtung aus Kunststoff TPE
  • Gleitlager aus Polyurethan
  • Elektrischer Stellantrieb aus Aluminiumdruckguss
  • Pneumatischer Stellantrieb aus Kunststoff
  • Optional luftführendes Innenrohr in Edelstahl (A2) oder mit Pulverbeschichtung (P1)

Technische Information

  • Technik
  • Schnellauslegung
  • Ausschreibungstext
  • Bestellschlüssel

Nenngrößen125 – 400 mm
Zulässige statische Druckdifferenz1500 Pa
Betriebstemperatur10 – 50 °C


Schnellauslegung statische Druckdifferenz und Schalldruckpegel bei geöffneter Stellklappe

NenngrößeVVDruckdifferenzStrömungsgeräusch
NenngrößeVV∆pstLPA
NenngrößeVV∆pstLPA
Nenngrößel/sm³/hPadB(A)
125 49 177 520
125 74 265 1228
125 98 353 2134
125 147 530 4645
160 80 290 418
160 121 434 1026
160 161 579 1732
160 241 869 3940
200 126 452 417
200 188 679 824
200 251 905 1429
200 377 1357 3237
250 196 707 316
250 295 1060 622
250 393 1414 1128
250 589 2121 2537
315 312 1122 216
315 468 1683 424
315 623 2244 830
315 935 3367 1841
400 503 1810 126
400 754 2714 337
400 1005 3619 545
400 1508 5429 1058


Absperrklappen in runder Bauform, zum Absperren und Drosseln eines Luftstromes in explosionsgefährdeten Bereichen, für Zuluft und Abluft in sechs Nenngrößen.

Einsetzbar für Kanaldrücke bis 1500 Pa.

Einbaufertige Absperrklappe, bestehend aus dem Gehäuse mit Stellklappe und Bauteilen zum Potentialausgleich und Explosionsschutz.

Rohrstutzen mit Lippendichtung, passend für Luftleitungen nach EN 1506 oder EN 13180.

Leckluftstrom bei geschlossener Stellklappe nach EN 1751, Klasse 4 (Nenngröße 125,160 Klasse 3).

Gehäuse-Leckluftstrom nach EN 1751, Klasse C.

Besondere Merkmale

  • ATEX-Kennzeichnung und Zertifizierung
  • ATEX-Gerätegruppe II, zugelassen für Zonen 1, 2, elektrischer Stellantrieb zusätzlich Zonen 21 und 22

Materialien und Oberflächen

  • Gehäuse und Stellklappe aus verzinktem Stahlblech
  • Stellklappendichtung aus Kunststoff TPE
  • Gleitlager aus Polyurethan
  • Elektrischer Stellantrieb aus Aluminiumdruckguss
  • Pneumatischer Stellantrieb aus Kunststoff
  • Optional luftführendes Innenrohr in Edelstahl (A2) oder mit Pulverbeschichtung (P1)

Ausführungen

  • Verzinktes Stahlblech
  • P1: Innenrohr pulverbeschichtet, silbergrau (RAL 7001)
  • A2: Innenrohr aus Edelstahl

Technische Daten

  • Nenngrößen: 125 – 400 mm
  • Zulässige statische Druckdifferenz: 1500 Pa

large_tab5_Serie AK-Ex

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265